tagesschau

Themen der Sendung: Mehr als 160 Todesopfer nach Hochwasserkatastrophe, Aufräumarbeiten dauern in Nordrhein-Westfalen weiter an, Pegelstände im Berchtesgadener Land sinken, Kritik am deutschen Katastrophenschutz, Journalistenverbände fordern weitere Aufklärung in Bezug auf Spionage-Software "Pegasus", China soll für groß angelegte Hackerangriffe verantwortlich sein, In Deutschland steigen die Infektionszahlen weiter an, RKI meldet 546 Corona-Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 10, Großbritannien hebt Corona-Einschränkungen auf, Das Wetter

KOMMENTARE

  • Boris
    BorisVor Tag

    🤢🤢🤢🤢🤢👎👎👎👎👎👎

  • Lemonia hoffmann
    Lemonia hoffmannVor Tag

    Verdammte Mistpolitiker sind Meister wenn es um Labern geht 🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬

  • Lemonia hoffmann
    Lemonia hoffmannVor Tag

    Die dumme Suzi kann nichts anderes, als stupide vorlesen.

  • NATG Airsoft Wookie
    NATG Airsoft WookieVor Tag

    Und dann lese ich Kommentare, wo die Schuld an allem von Hü nach Hot geschoben wird. Wer ist Schuld am Klimawandel und den daraus resultierenden Katastrophen?? Die Industrie und die Großaktionäre, die den Hals nicht voll bekommen?? Die Überbevölkerung und daraus resultierenden Rohstoffraubbauten, Überfischung und Naturzerstörung?? Die Regierungen?? Oder am Ende doch wir... weil auch wir den Hals nicht voll bekommen und immer noch mehr von allem wollen, weil nichts genug ist?? Wer war zuerst da, die Henne oder das Ei? Die Industrie, die uns zumüllt oder wir, die den Müll haben wollen?

  • gioyu comi

    gioyu comi

    Vor 7 Stunden

    System, ob damit geholfen werden kann. Ansonsten kann man die Wetterdienste schließen.

  • Günther Meyer
    Günther MeyerVor Tag

    Diese Katastrophe haben unsere unfähigen und korrupten, regierenden Politiker zu verantworten. Sie waren gewarnt und haben, diese Warnung nicht an die Bevölkerung weitergegeben. War es Absicht? Der "Great Reset" läuft wie geplant! Das Wetter kann seit Jahrzehnten beeinflusst werden. Die Technik, mit der man große Regenmengen, an einem gewünschten Ort plaziert, wurde schon öfters angewandt. Diese skrupellosen Machenschaften, seitens unser Regierenden, angetrieben von einer Handvoll perverser superreichen, um Klaus Schwab, Weltwirtschaftsforum, gehört zur Agenda 2030, genauso eine erfundene Pandemie.

  • arash akbari
    arash akbariVor 2 Tage

    Mit dem Einsetzen des Sommers scheint die Hitze der Sonne auf die Ozeane und verursacht die Bildung von Regenwolken, die sich weiter über die ganze Erde drehen.Das passiert klimatisch auf der Erde. Die Rotation des Windes und der Druck an einer bestimmten Stelle und das Klingeln zwischen den Wolken führen zu starkem Regen in einem Gebiet. Du bist wie ein Tornado, der den Luftdruck in Richtung Boden zieht. Alles hängt vom Wind ab.

  • Verbal Ästhet
    Verbal ÄsthetVor 2 Tage

    Glaubt kein Wort der Lügenmedien. Ihr werdet nur belogen.

  • V3T3R4N X
    V3T3R4N XVor 2 Tage

    Ihr seid doch nur die HUREN einer Zion Sekte, drecks Medien! FU!

  • Heinz Kr.
    Heinz Kr.Vor 2 Tage

    Ein Sender der abgeschafft werden muss.

  • Bernd Albert
    Bernd AlbertVor 2 Tage

    Ihr seid keine Journalisten, ihr seid Hofberichterstatter !!!

  • Midgarzolom 42
    Midgarzolom 42Vor 2 Tage

    Kann man hin fahren und mit helfen ? Oder muss man Hilfsdienst arbeiten ? ( Tut mir Leid wegen meiner schreibweise, ich kann nicht ganz gut deutsch)

  • SAS Doku
    SAS DokuVor 2 Tage

    Zustände wie zu Zeiten der Gestapo! Nie wieder Staatliche Überwachung wie in Deutschlands dunkelster Zeit! Polizei/Verfassungsschutz sind jetzt kriminelle Vereinigungen zum Schutz der Lüge und des Betrugs der Politiker und dem illegalen überwachen einfacher Bürger, Anwälten, Journalisten u.v.m! Kein Rückschritt in dunkle Zeiten!!!!!

  • Uwe Trentmann
    Uwe TrentmannVor 2 Tage

    Politiker sollen nicht labern, sondern Ärmel hoch und arbeiten! Aber da sind sie wohl auch nicht zu gebrauchen!

  • Jesus ist der einzige Weg, Wahrheit und Leben Amen
    Jesus ist der einzige Weg, Wahrheit und Leben AmenVor 3 Tage

    Jesus Christus liebt uns alle und möchte, das niemand verloren geht.❤️🎺 Habt keine Furcht oder Angst, vor das grosse Himmlische Ereignis: Die WARNUNG,(Seelenschau). Es ist ein Akt der Barmherzigkeit, von Gott. -Der Himmel wird rot werden, und ein großes Kreuz wird auftauchen um uns dadurch vorzubereiten. -Jeder wird sehen, dass es einen Gott gibt. -ungefähr 15 Minuten, wird jeder einzelne Gläubig oder ungläubige, sein gelebtes, Leben gezeigt, von Gott. -nach der WARNUNG! wird eine 6 wöchige Bekehrungszeit, den Menschen gegeben. -nach 6 Wochen, ruft der Herr, Jesus Christus die Menschen, aus ihren Orten heraus, um sie in einen Zufluchtsort zuführen! wo sie beschützt und versorgt werden 3,5 Jahre, durch seine heiligen Engeln, denn es wird bald Feuer von Himmel regnen! Auf diese Generation, sowie es bei Sodom und Gomorrha war. -Der Antichrist wird diesen Menschen, nicht angreifen oder verführen können. -nach 3,5 Jahre wird der Herr, Jesus Christus, diese Menschen, in die Ära des Friedens bringen(1000 jährige Reich, Jesus Christus). Wir befinden uns in der Endzeit, die Wiederkunft des Herrn ist nah ❤️🎺 Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nah.❤️ Übrigens findet ihr das 3 Testament! Liebesbriefe von Jesus, in DElevel oder auch im jesus-comes.com Gesprochen von Jesus Christus, zu dieser Zeit, zu seinen Neuzeit Propheten(1840-2021). Entscheidet selbst.!!

  • Wolfgang Laessig
    Wolfgang LaessigVor 3 Tage

    Der ARD passt es nicht dass in England Corona zu dem deklassiert wird was es eben ist.

  • Der Labbe
    Der LabbeVor 3 Tage

    was bringt so ne scheiß App oder Radio... da musst die Polizei und die Feuerwehr mit Autos durch die Straßen fahren... das machen bei uns sogar die Stadtwerke wenn mal wieder kein Wasser am Start ist...

  • Mathias S
    Mathias SVor 3 Tage

    „Deutschland ist zwar gewohnt sich an steigenden Pegeln größerer Flüsse vorzubereiten, aber nicht wenn aus einem *kleineren* Bach ein reißender Strom wird.“ Die Elft ist ein Nebenfluß des Rheins, der 106 km lang ist und kein Bächlein. Bäche werden auch nicht gestaut und gesperrt wie die Rur durch die Rurtalsperre. Hier will das Fernsehen, daß nicht gewarnt hat, ebenso wie die Politik, eine Lügengeschichte erzählen, daß Bäche zu reißenden Ströme wurden, um unschuldig an der Katastrophe zu sein. Ihr habt die Menschen absichtlich ersaufen lassen, weil die wichtige Nachricht der Wetterdienste nicht weitergeleitet wurde. Wenn man Warnsysteme hat, dann testet man ein solches System, ob damit geholfen werden kann. Ansonsten kann man die Wetterdienste schließen.

  • Markus Preuss
    Markus PreussVor 3 Tage

    Erst corona dann das wer nicht versichert war ist nun bankrott

  • Julchan88
    Julchan88Vor 3 Tage

    Kaum gibt es irgendwo auf dieser Erde eine Katastrophe, dann schreit Deutschland gleich "WIE HELFEN MIT HUNDERTEN VON MILLIONEN". Nun sind wir in der unglücklichen Situation und würden uns über ähnliche Aktionen von anderen Ländern freuen. Schaden in Milliardenhöhe, viele Tote und verletzte. Das Ausmaß ist noch gar nicht abschätzbar... ABER WER HILFT UNS NUN??? NIEMAND, Nicht einmal unsere EU-Nachbarn

  • Vini Destiny
    Vini DestinyVor 3 Tage

    hört sich das immer so an wenn die spricht? als ob ich meinem echodot zuhören würde

  • paris popovic
    paris popovicVor 3 Tage

    den betroffenen alle kraft und liebe...

  • DOOM XX45
    DOOM XX45Vor 3 Tage

    Wieso instrumentalisieren die Politiker die diese Katastrophe für Ihre Zwecke das ist ekelhaft.

  • benninger1349
    benninger1349Vor 3 Tage

    Wann kommen Spendengelder aus dem Ausland?

  • paris popovic

    paris popovic

    Vor 3 Tage

    forder sie doch an, oder fahr hin und hol sie... nimm auch ein paar freunde mit. :-))))

  • Donnor
    DonnorVor 3 Tage

    Warnungen vor der Flut? Pressekonferenz der Regierung wird zur Bankrotterklärung (Focus)

  • Σ

    Σ

    Vor 3 Tage

    Oder bei Jung&naiv als Video hier auf DElevel

  • Sunny Schramm
    Sunny SchrammVor 3 Tage

    Alles sehr schlimm und Hilfe wichtig, ABER wer an diesen Stellen/Orten von Wiederaufbau spricht hat nichts verstanden. Das Wetter wird in den nächsten Jahren nicht besser werden und mit großer Wahrscheinlichkeit passiert sowas an diesen Orten in den nächsten Jahren immer wieder. Also WEG DA - auch, wenns Heimat ist. Nutzt ja nix...

  • Mikromafia
    MikromafiaVor 3 Tage

    Ab welcher Impfquote drohen denn keine weiteren Mutationen mehr?

  • Marianne Pompa

    Marianne Pompa

    Vor 3 Tage

    Nun der Grippe ähnliche Virus Mutiert auch immer wieder.

  • paris popovic

    paris popovic

    Vor 3 Tage

    die impfung erzeugt die mutationen.... der virus will überleben und hat kein interesse daran, seinen wirt zu töten. warum auch?! um suizid zu begehen? so blöd ist kein virus oder parasit.....

  • Marie M.
    Marie M.Vor 3 Tage

    Fragen Sie sich warum noch nie ein Impfstoff gegen Coronaviren entwickelt werden konnte? Und warum mRNA Gentherapien nach mehr als 20 Jahren Forschung noch nie zugelassen wurden und jetzt wups , ein halbes Jahr und eine Notzulassung. Menschen im Reallabor oder Versuchsratten der Pharmaindustrie mit Beteiligung von Politik und Medien.

  • Marie M.
    Marie M.Vor 3 Tage

    Was ist in den genbasierten Impfstoffen enthalten, überprüft das ein unabhängiges Institut. ? Spikeproteine sollen verantwortlich sein für Organschäden. Beim schweren Verlauf von Covid-19, aber auch bei den Genimpfstoffen,Thrombosen.....ect. informieren sie sich in den Datenbanken für Nebenwirkungen.

  • Johnny Depp

    Johnny Depp

    Vor 3 Tage

    Hello

  • elk0ss
    elk0ssVor 3 Tage

    Wo bleibt eigentlich das ganze Geld das sonst nach Griechenland oder in die Flüchtlingshilfe geht? Wie sieht es mit unseren europäischen Nachbarn aus? Wo bleiben die Finanzspritzen?

  • Σ

    Σ

    Vor 3 Tage

    > Laschets rot-grüne Vorgängerregierung hatte das NRW-Wasserschutzgesetz 2016 novelliert. Es sah ein Vorkaufsrecht des Staates für Renaturierungsflächen vor, damit sich Hochwasser leichter ausbreiten kann, ohne Schaden anzurichten. Doch Schwarz-Gelb strich diesen Paragrafen im Mai 2021 einfach, entgegen den Bedenken der Wasserwirtschaftsverbände. Es gibt auf Jahre genug zu tun > Im Klimaschutzgesetz des Landes von 2013 - dem bundesweit ersten - hatte Rot-Grün einen Klimaschutzplan verankert, der regelmäßige Fortschrittsprüfungen vorsah. Letztere ignorierte die Regierung unter Laschet vier Jahre lang und ließ sie dann durch einen unverbindlichen Audit ersetzen. Ach ja unbürokratische Soforthilfen wurden letztes Jahr von der Gelb-Schwarzen Landesregierung unter laschet auch aufgehoben.

  • paris popovic

    paris popovic

    Vor 3 Tage

    super ingo, fragen so flach, wie der bodensee... noch fragen? :-)))

  • Harzon
    HarzonVor 3 Tage

    Haha wie geil

  • Some Guy
    Some GuyVor 3 Tage

    7:50 kommt mir das nur so vor, oder ist das widerlich? also ich habe nicht ganz verstanden warum seehofer in die verantwortung gezogen wird...

  • Thor De Keer
    Thor De KeerVor 3 Tage

    Schon witzig das ausgerechnet "Journalisten" sich darüber beschweren das jemand in ihrer Privatsphäre rumschnüffelt.

  • Finn Schwarz

    Finn Schwarz

    Vor 3 Tage

    ne eigentlich nicht so witzig, es geht ja bei Journalismus nicht darum, die Privatsphäre anderer zu verletzen (mal von Klatschblättern abgesehen) sondern wie hier relevante Vorgänge aufzudecken und die Allgemeinheit zu informieren

  • Sam.N
    Sam.NVor 3 Tage

    So ein quatsch das Warnmeldungen veröffentlicht wurden. Es war bekannt, das bedeutet diese wurden zwar veröffentlicht, aber nur intern. Wenn man sagt es gibt Starkregen, werde ich doch nicht mein Haus evakuieren.

  • Keanu gabel
    Keanu gabelVor 3 Tage

    Macht euch keine sorgen, Virologen. Boris Johnson weiß was er tut🤦‍♂️

  • Rose R.
    Rose R.Vor 3 Tage

    Welchen Erfolg hat eine Hochwasser Warn-App? Hat wirklich jeder sein Handy parat, auch nachts? Sollte es nicht wie früher ein lautes Warnsignal in den Ortschaften geben? Ich finde, was das betrifft müssen wir wieder zurück in die gute alte Zeit. Städte, Gemeinden sollten uns warnen. Es muss daran gearbeitet werden, dass eine Überflutung rechtzeitig erkannt wird. Ich denke, das die Situation eindeutig unterschätzt wurde. Aber wer ist dafür zuständig, jeder verweist jetzt auf jeden. Wir brauchen Leute, die sich damit befassen. Fachleute. Denn die Überschwemmungen nehmen zu. Nicht nur in Risikogebieten. Das muss uns allen klar sein.

  • Σ

    Σ

    Vor 3 Tage

    @Rose R. Nö. An der Küste und auf den friesischen Inseln werden Sirenen für Sturmfluten und Hochwasser verwendet. Dort kennt man auch die verschiedenen Warnsignale.

  • Rose R.

    Rose R.

    Vor 3 Tage

    @Σ Bei uns nicht. Außerdem: Wie klingt denn eine Hochwasser Sirene? Viele denken doch, das ist zur Übung. Eine Hochwasser Sirene muss ihren eigenen Warnton haben. Und die Bürger müssen das wissen und darüber aufgeklärt werden.

  • Σ

    Σ

    Vor 3 Tage

    Der Katastrophenschutz weiß doch nicht einmal wie viele Sirenen überhaupt noch funktionieren aber es ollen wohl vereinzelt welche gewarnt haben.

  • LICHTKRIEGER

    LICHTKRIEGER

    Vor 3 Tage

    Die wussten schon seit Montag was auf uns zukommt und haben es verschwiegen.

  • Charlie Woodstock

    Charlie Woodstock

    Vor 3 Tage

    Hallo Rose R., ich bin auch für ein lautes Warnsignal in den Ortschaften. In einer Ortschaft, der Name ist mir leider entfallen, hat sogar der Pfarrer die Anwohner mit der Kirchenglocke gewarnt, sonst wär's noch verheerender gekommen, viele Anwohner wurden von der Wetterwarnung leider nicht erreicht. Es ist so furchtbar, dass mir die Worte fehlen.

  • Hayat Alsino
    Hayat AlsinoVor 3 Tage

    💔😭😭

  • Jan Getarec
    Jan GetarecVor 3 Tage

    Spendet einfach 1 Jahr der Milliarden eurer GEZ Zwangsgelder, statt die fetten ADE-Intendanten und euer schlechtes Manipulations-Impf-Programm damit zu füttern !!!!!

  • K R
    K RVor 3 Tage

    Ich erwarte ganz und gar nix von Lahmer Laschet. Er soll lieber beim Karnivalsverein bleiben. Der Mann ist für das Kanzeramt nicht tauglich. Und von nationalen Reformen in den in Deutschland vielen dringend notwendigen Bereichen hat er auch keine Ahnung.

  • Jan Getarec
    Jan GetarecVor 3 Tage

    ab 13 Minuten: diese manipulative OFF-Stimme dieser Frau, die so empört "das ist nicht genuuuuuug" Impfung tönt .... herrlich mal wieder diese Impfpropaganda

  • Kakashi 186
    Kakashi 186Vor 3 Tage

    Ich finde es schon dreist das die linken qollen das er zurück tretet dabei ist doch wichtiger das gochwasser propleme zu lösen anstat jmd zurück treten zu lassen. (Dies ist meine meinung)

  • Marianne Pompa
    Marianne PompaVor 3 Tage

    Warum gab es kein Polizeiauto... mit einem Außenlautsprecher der die Bevölkerung mit einer Durchsage warnte. Nicht jeder hört immer Radio oder hat ein Smartphone u.s.w.

  • Finn Tac

    Finn Tac

    Vor 3 Tage

    Also ich habe kein Radio gehört und Tv hatte ich noch nie

  • Otto Stierlitz
    Otto StierlitzVor 3 Tage

    "Deutschland wurde präzise aus dem Ausland gewarnt. Nur die Menschen nicht! Die ersten Zeichen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland wurden bereits neun Tage zuvor von Satelliten erfasst. Vier Tage vor den Fluten warnte das Europäische Hochwasser-Warnsystem (Efas) die Regierungen der Bundesrepublik und Belgiens vor Hochwasser an Rhein und Meuse."

  • LICHTKRIEGER

    LICHTKRIEGER

    Vor 3 Tage

    Das stimmt 👍

  • Rundquader
    RundquaderVor 3 Tage

    Ach Horst, deine Antwort war auch nicht besser. Dein Besuch der Krisenregion mit Kameras im Slepptau ist auch nur Wahlkampf.

  • Sadio Jeep
    Sadio JeepVor 3 Tage

    Lieber Deutschland als ein zweites mal Haiti oder Fukushima😁

  • Phosphoros
    PhosphorosVor 3 Tage

    13:38 Nein, das ist nicht 'sein' also Boris Johnson's Landsitz. Das ist Chequers Court, der Landsitz des britischen Premierministers. Genausogut könnte man No. 10 Downing Street als Boris Johnson's Haus bezeichnen.

  • PolitischerDude
    PolitischerDudeVor 3 Tage

    Laschets Lachen zeigt des Pudels wahren Kern. Der Mann ist nicht kanzlertauglich. Empathie-Heucheln und im Endeffekt geht es ihm nur um schöne Bilder für die Medien. Da ist sie wieder diese christlich heuchlerische Nächstenliebe der Union... Ich mache Videos zu Politik und Gesellschaft wäre schön, wenn ihr mir eine Chance geben würdet :)

  • LICHTKRIEGER

    LICHTKRIEGER

    Vor 3 Tage

    Die Merkel ist auch nicht besser 🤷🏻‍♀️

  • Sir Carlton

    Sir Carlton

    Vor 3 Tage

    wie du unter jedem tageschauvideo um abonnenten bettelst ist echt bemitleidenswert xD niemanden interessiert dein geschwurbel. das sieht man an deinen knapp 140 abos - ahahahah

  • Dietmar Domke
    Dietmar DomkeVor 3 Tage

    Was gibt es neues von der Grippe?

  • Dietmar Domke

    Dietmar Domke

    Vor 3 Tage

    @Sir Carlton Ihr habt Recht U und jetzt wird geheult wegen euch Kasperl.

  • Sir Carlton

    Sir Carlton

    Vor 3 Tage

    @Lars K. die covidioten haben sich über nacht zu klimeleugnern weiterentwickelt die finden immer ein grund zum rumheulen

  • Dietmar Domke

    Dietmar Domke

    Vor 3 Tage

    @Lars K. Sag es mir du weißt es ja.

  • Lars K.

    Lars K.

    Vor 3 Tage

    Was gibt's neues von den Querdenker Schwachköpfen?

  • Thulevakt
    ThulevaktVor 3 Tage

    die meteorologen der EFAS = European Flood Awareness System ...warnten schon am montag vor einer katastrophe!!! hat es fuer irgendwen konsequenzen ...schlaft weiter und nicht vergessen MASKE AUFSETZEN ! es deutet sich immer mehr an, dass es kein versagen war, sondern vorsatz. talsperren wurden vorher nicht geleert. man wusste von dem, was kommt, bereits tage vorher sehr genau bescheid. zudem wurden und werden die hilfskräfte behindert. thw, feuerwehren, die losfahren wollten, durften nicht. es gibt zig berichte vor ort, dass sich keine offiziellen kräfte haben sehen lassen. @dani.p-26 Klare Worte ! (zum miesen Krisenmanagement der Flutkatastrophe)..........netzfund !!! KATASTROPHENSITUATION IN AHRWEILER : "ES IST ALLES SO GEWOLLT!" AUFWACHPROGRAMM UNWETTER - ⚠️ Wichtige Informationen zu ⛈Unwetterkatastrophen🌪 in Europa.🇪🇺 ⛈....netzfund !!!

  • laoluu
    laoluuVor 3 Tage

    Warum denn so eine komplizierte Kontonummer, die kann sich keiner merken kann. In Hollland ist es 777.

  • Antonio Vivaldi

    Antonio Vivaldi

    Vor 3 Tage

    Nix gibt's. Das wäre ja zu einfach. In Deutschland MUSS alles kompliziert sein! ☝️

  • xsebx1987
    xsebx1987Vor 3 Tage

    08:19 immer schön von eigenen Fehlern ablenken...

  • Finn Tac

    Finn Tac

    Vor 3 Tage

    Das ist richtig aber wir sollten auch daran denken, wer hier für all das und die ganzen unzähligen Toten mit unter verantwortlich ist. Fragen wir doch am besten das öffentlich Rechtliche, nicht wahr!?

  • The Master Brain
    The Master BrainVor 3 Tage

    Ich bin ja nun wirklich kein Fan von Seehofer, aber was die Grünen hier abziehen, ist ja nur mehr als nur schäbig. Klar doch, als könnte der Seehofer etwas für die Fluten und damit verbundenen Toten und Schäden. Wer grün wählt, wählt auch den Untergang.

  • Rose R.

    Rose R.

    Vor 3 Tage

    Das sehe ich mittlerweile auch so. Sind noch andere Dinge, die mir bei den Grünen sauer aufstoßen.

  • Sebastian Unterberg
    Sebastian UnterbergVor 3 Tage

    Ich wette bald gibt es eine Unwetter Warn-App, vom Bund mit Millionen gesponsort, welche kurz vor nächsten Katastrophe in Vergessenheit gerät.

  • Armin Fischer
    Armin FischerVor 3 Tage

    Jetzt will man China die Hackerangriffe in die Schuhe schieben will komisch nur Das WEF, Weltwirtschaftsforum mit Klaus Schwab übt Corona - Wir haben eine Corona-Pandemie . Das WEF übt Cyberangriffe in CyberPolygon. Wir haben extrem viele Hacker- und Cyberangiffe. Wenn Cyber-Polygon genau so dick kommt, haben wir kein Strom, kein Internet und kein Geld mehr. Und was passiert eigentlich in Atomkraftwerken wenn die keinen Strom mehr für die Steuerung bekommen? Oder Hacker darauf Zugriff nehmen. Vielleicht wird man feststellen, dass Strom und Internet für uns Normalsterbliche zu gefährlich sind. Dann kommen wir Klaus Schwabs Great Reset ein großes Stückl näher.

  • Elly Christ-zwei
    Elly Christ-zweiVor 3 Tage

    so ist es,unterrichtet die Menschheit,dass es kein Klimawandel ist,sondern Wettermanipulation die zur Klima-Diktatur werden soll.Beweise gibt es genug,es hört nur keiner zu. Politiker nutzen es zu Wahlpropaganda und Klima-Hysterie. delevel.info/stream/paOyhbNkhp6Ui4M/video.html delevel.info/stream/gK7WiZyBdnyukoc/video.html delevel.info/stream/qY_Vo6Zrm4qapIM/video.html

  • S L
    S LVor 3 Tage

    Die linke Rhetorik ist jämmerlich. Die Betroffenen brauchen konkrete Hilfe und keine politische Rückendeckung.

  • Petra PM
    Petra PMVor 3 Tage

    Wünsche den Betroffenen viel Kraft und alles gute für diese schwere Zeit. Was mich an den Nachrichten stört, es wird die Bundeswehr gezeigt die großen Industrien, die etwas Geld spenden, aber das tausende Menschen, kleine Organisationen und Privatmenschen schon vom 1. Tag danach in den Gebieten drin sind und helfen kein Wort. Während unsere Politiker herumlümmeln und irgendeinen Tag festlegen um zu entscheiden ob und wieviel Hilfe den gewährt wird, ist die Bevölkerung längst am helfen. Warum wird in so einer Katastrophe nicht für sofort eine Sondersitzung einberufen, das geht innerhalb von 24 Stunden bzw als Videokonferenz innerhalb von 1-2 Stunden! Warum wurden die Betroffenen nicht rechzeitig gewarnt obwohl die Unwetterlage und deren möglichen Auswirkungen schon 3 Tage zuvor der Politik bekannt war? Warum jammert ein bestimmter Politiker wegen dem Wahlkampf, wenn sein Land landunter ist, der sollte eigentlich andere Sorgen haben... Sorry für mich hat unsere Politik auf voller Linie versagt. CDU/CSU SPD FDP Grüne und auch Linke unwählbar?!

  • Al Ex
    Al ExVor 3 Tage

    Hab das Gefühl, dass Heulen über die Katastrophe die falsche Reaktion ist. Wir sollten anfangen ernsthaft über die Auslöser des Klimawandels zu reden und jetzt endlich die politischen und gesellschaftlichen Weichen für eine Zukunft stellen, die sich der Erhaltung der Natur verschrieben hat.

  • Sir Carlton

    Sir Carlton

    Vor 3 Tage

    @Mantis religiosa aha und kannst du deine aussagen auch belegen oder schwurbelst du nur?

  • Kubey

    Kubey

    Vor 3 Tage

    Tatsächlich sind Fluten nichts neues. Es gibt Hinweise darauf, dass solche Ereignisse durch den Klimawandel häufiger auftreten, aber unsere Wetteraufzeichnungen gehen gar nicht weit genug in die Vergangenheit zurück, um etwas eindeutig beweisen zu können.

  • Mantis religiosa

    Mantis religiosa

    Vor 3 Tage

    Solche Katastrophen haben nichts mit dem Gretleristischen Klimawandel zu tun ! Es ist einfach abstoßend wie hier auf dem Rücken der Katastrophenopfer Klimapropaganda getrieben wird. Jeder der sowas macht sollte sich in Grund und Boden schämen !

  • TheBloodfarmer
    TheBloodfarmerVor 3 Tage

    Alternativ zu mehr Sirenen könnte man auch den Muezzinruf überall erlauben. Korankraftwerke sind schließlich schon flächendeckend installiert. Und man könnte dann nach dem nächsten Hochwasser verkünden, dass Abduls Gewimmer Hunderte Menschenleben gerettet hat. Dass da noch kein Grüner drauf gekommen ist. Die Propaganda-Abteilung hat wohl Urlaub.

  • Sven
    SvenVor 3 Tage

    Glückwunsch England Deutschland muss sofort nachziehen

  • Julia Cheer
    Julia CheerVor 3 Tage

    alles zu öffnen ist etwas assi gegenüber deren die noch nicht die möglichkeit hatten sich impfen zu lassen. Und auch gegenüber armen ländern die kaum geimpft sind und dann iwelche neuen varianten abbekommen :/

  • Sir Carlton

    Sir Carlton

    Vor 3 Tage

    @Mantis religiosa covidiot - hihihihihi

  • Mantis religiosa

    Mantis religiosa

    Vor 3 Tage

    CoroNazi - Mimimi. 👎👎👎

  • Thomas Praeffke
    Thomas PraeffkeVor 3 Tage

    Hat Deutschland nicht genug Geld für sein eigenes Volk ? Achja.....es muss ins Ausland

  • Thomas P. aus M.

    Thomas P. aus M.

    Vor 3 Tage

    Warum soll das Volk ins Ausland müssen?

  • TheBloodfarmer
    TheBloodfarmerVor 3 Tage

    Schweiz. In unserem Nachbarland mehren sich die Stimmen von Politikern und Gesundheitsexperten (vermutlich allesamt "lupenreine Demokraten), die eine öffentlich sichtbare Kennzeichnung von ungeimpften Personen fordern. Betroffen sein sollen zunächst Altenpfleger, aber auch Ärzte, Mitarbeiter in Kliniken sowie Betreuer und Erzieher in Kitas. Salami-Taktik, um zu testen, ob und wie groß der Aufschrei ist. Jede Wette, dass deutsche Brüllaffen aus der Volkskammer bald auf den Zug aufspringen werden und auch diese bereits vor einem Jahr von mir prophezeite "Verschwörungstheorie" bald Realität wird. Was darfs denn diesmal sein? Wieder gelber Stern? Tätowierung? Armbinde wäre doch auch nett.

  • TheBloodfarmer
    TheBloodfarmerVor 3 Tage

    Arnstadt, Thüringen. Am Montag gegen 06.30 Uhr brach in der Arnstädter Fachkräfte-Unterkunft ein Feuer aus. Insgesamt wurden 116 Personen aus der Unterkunft evakuiert, wovon 78 in einer nahegelegenen Turnhalle untergebracht wurden. Acht Personen verletzten sich und kamen ins Krankenhaus. Ein 34-jähriger Ivorer soll das Feuer gelegt haben. Wahrscheinlich gab es wieder keinen Schokopudding. Dass Lumumba da Frust abbauen muss, liegt auf der Hand. Chemnitz, Sachsen. Ein Tunesier randalierte am Donnerstag in einer Spielothek und zertrümmerte mehrere Spielautomaten. Als der 32-Jährige die Spielothek verlassen hatte, schlug er auf einen Passanten ein. Einmal in Fahrt, zog er gleich noch die Hose runter und präsentierte einer Frau sein Bereicherungstool. EinMann wurde festgenommen. Bürlünistan-Mitte. In der Nacht zum Freitag wollten Polizisten einen Streit schlichten und einen Schläger festnehmen. Bei der Festnahme leistete der "Mann" erheblichen Widerstand. Ein weiterer 24-Jähriger griff daraufhin die Polizisten an, schlug ihnen mit der Faust in den Nacken. Zudem ergriff er einen Polizisten am Hals und versuchte ihn von der Festnahme abzuhalten. Währenddessen hatten sich etwa 40 bis 50 Teilnehmer der örtlichen "Eventszene" eingefunden, die sich mit den beiden Festgenommenen solidarisierten. Der Mob begann, die Beamten zu bedrängen und sie anzuschreien. Der Festgenommene schrie, dass er die Polizisten töten wolle und es ihm egal sei, dass es sich um Polizisten handelte. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung, Widerstands, tätlichen Angriffs, versuchter Gefangenenbefreiung und Bedrohung. Selbstredend wurden alle Täter sofort wieder auf freien Fuß gesetzt. Halle, Sachsen-Anhalt. Eine 33-jährige Frau aus Mali klaute am Freitag in einem Einkaufsmarkt im Hauptbahnhof, trat gegen die Tür, randalierte, belästigte Passanten und schrie herum. Der Polizei verweigerte sie ihre Personalien, beleidigte sie aufs Übelste, trat sie und ließ sich auf den Boden fallen. Zudem entriss sie einer Beamtin ihre Handtasche, welche darin vergeblich nach einem Personaldokument suchte. Für die Personalienfeststellung musste die Frau daher mit zur Dienststelle genommen werden. Dies wurde der Frau mitgeteilt, woraufhin sie versuchte, sich der Maßnahme zu entziehen. Frankfurt. Am Uni-Campus Bockenheim sind am Freitagabend 20 Tonnen gebrauchte Bücher zerstört worden. Der Sachschaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt, ob es einen Zusammenhang zu anderen Taten gibt. Zeugen beobachteten einen "südeuropäisch" aussehenden Mann, der die Bücher in Brand gesteckt haben soll. Nun wird auch ermittelt, ob ein Zusammenhang zu zwei anderen Taten besteht: In den vergangenen Monaten hatte es am Campus Bockenheim und auch am Campus Westend ähnliche Brände gegeben.

  • TheBloodfarmer

    TheBloodfarmer

    Vor 3 Tage

    Was immer dich durch den Tag bringt.

  • ThePearlpeltShadow

    ThePearlpeltShadow

    Vor 3 Tage

    Hast du eine Quelle für diese Schlagzeilen oder ist das nur braune Hetze?

  • Petra Kkb
    Petra KkbVor 3 Tage

    Was stimmt mit euch nicht? Ihr Diskriminiert freiwillige Helfer als Querdenker? Es ist mir egal ob Querdenker oder nicht, jeder von denen hat eine weiße Weste ihr lügt es sind die ersten die geholfen haben ob mit Ärzten, Kinderpsychologen, Krankenschwester,Bauern,Geräte Lebensmittel ,Dixi Klo etc.Augenzeugen Berichten (meine Nichte die da wohnt)das sie sogar Behindert worden sind zu helfen Die Feuerwehr die mit 300 Leuten vor Ort waren haben von höchster Stelle keine Anordnungen erhalten.Sie hätten sehr gerne geholfen aber durften nicht!!!! Was spielt sich in diesem Land ab? Mir macht es den Anschein das es von der Politik so gewollt ist.Das alles hat hat mit Klima rein garnichts zu tun.Ihr habt nicht rechtzeitig reagiert entweder gewollt oder durch Gleichgültigkeit.Die Talsperren waren schon Tage davor bis oben hin gefüllt,aber lieber jeden Tag weiter die Menschen manipulieren und Angst machen.Obwohl die WHO das hier und weltweit als weniger schlimm als die Grippe definiert. Ich hoffe das die Menschen sehen was hier gerade passiert und langsam aufwachen.

  • Jan

    Jan

    Vor 3 Tage

    Jeder muss aufwachen und verstehen das Bill Gates für die unwetter verantwortlich ist,er hat mit windrädern künstlich erzeugte Extrem Spike Regenwolken nach Deutschland geschickt

  • zoltan kovacs
    zoltan kovacsVor 3 Tage

    Klartext! Orban Fidesz #Opposition Orban Fidesz wurde 3 x mit über 50% =2/3 mehrheit geweht!!!! Ddmokratisch und legitim haben die einzele opposition keine chance wahlen zu gewinnen!!

  • hana hane
    hana haneVor 3 Tage

    .

  • Sir Maurice.-
    Sir Maurice.-Vor 3 Tage

    Ok gebt es zu, wer von euch Strolchen hat sich als Sprecher bei Der Linken ausgegeben? Ach der meint das Ernst... Ohh...

  • Punisher Gmg
    Punisher GmgVor 3 Tage

    wie schäbig ist die linke wtf

  • zoltan kovacs
    zoltan kovacsVor 3 Tage

    Dreckige linkfaschisten /neonazi fake propaganda gegen Orban/Ungar!!!

  • John Cena
    John CenaVor 3 Tage

    Boris Johnson setzt auf die Besonnenheit der Bevölkerung. Anfängerfehler :D

  • snygg

    snygg

    Vor 3 Tage

    Ein Anfängerfehler, der wahrscheinlich eine Variante züchtet, die gegen die Impfung resistent ist 👍

  • Rose R.

    Rose R.

    Vor 3 Tage

    Er ist Politiker und trägt Verantwortung. Werde ihn nie verstehen. Aber das habe ich vorher bei einigen Aktionen von ihm auch nicht.

  • Vd hd
    Vd hdVor 3 Tage

    Bruessel, EU auflösen! Versager seit der Bestehung. Europa versagt wie die USA auch. Kappiert. China wird die neue Weltmacht. Wacht endlich auf mit der Dummpolitik. Handeln!!!

  • Marianne Pompa

    Marianne Pompa

    Vor 3 Tage

    Ja China wird die neue Weltmacht in sehr vielem werden. Die USA wissen das auch und zögern es nur noch durch alles mögliche hinaus. Nichts bleibt wie es ist. Ein umdenken wird es erst kurz vor der Fertigstellung der neuen Seidenstraße geben. Diese dann 65 Länder verbindet und bis 2049 wenn nicht schon früher offiziell fertig sein soll.

  • Vd hd
    Vd hdVor 3 Tage

    Was geht ab in Deutschland? Politiker und Fruehwarnsysteme versagt. Ihr Schwaezer an Politiker. Ihr Verantwortlichen 😂Mörder aufgrund Eurer Politik. Schwachsinn seit Jahrzehnten. Aber tolle Reden schwingen. Ihr Armleuchter. Christlich unmoralische Perteien.

  • Io Q
    Io QVor 3 Tage

    Ist Putin in Urlaub? Sonnst ist er doch immer schuld wenn gehackt wird.

  • Roland Dischain

    Roland Dischain

    Vor 3 Tage

    China ist gefährlicher geworden als Russland. Deswegen müssen wir die USA Propaganda jetzt gegen beide gleichschalten :"]

  • Sencan Boz
    Sencan BozVor 3 Tage

    Diebstahlschutz

  • Sencan Boz
    Sencan BozVor 3 Tage

    Kontrollen

  • Sencan Boz
    Sencan BozVor 3 Tage

    Informationen

  • Sencan Boz
    Sencan BozVor 3 Tage

    Ich tippe Mal Milliarden Höhe Schäden

  • Sencan Boz
    Sencan BozVor 3 Tage

    4:14

  • Franz
    FranzVor 3 Tage

    2:10 ich finde es ja gut das er dem Thw und Rettungskräften dankt. Was nur traurig ist so viele werden wieder vergessen. Sei es freiwillige oder unsere Landwirte, Lohnunternehmer, Bauunternehmer etc. Ich weiß von dem Dank können sie sich auch nichts kaufen. Aber sie sind es die mit als erstes vor Ort waren. Und auch wenn sie meist immer als Buhmann hingestellt werden. Handeln sie meist als erstes und diskutieren nicht erst alles Tod bevor sie anfangen.

  • Robina74

    Robina74

    Vor 3 Tage

    Sind halt nur Kurznachrichten, in knapp 15 Min. kann man nur die wichtigsten Themen kurz ansprechen. Wer ausführlicher benachrichtigt werden will, sollte sich einfach Nachrichten-Sender ansehen.

  • Roland Dischain
    Roland DischainVor 3 Tage

    Wir haben doch während der Pandemie Kampfjets für Milliarden von Euro gekauft, können wir die nicht einsetzen um den Menschen zu Helfen? Ich meine Bomben haben doch schon immer geholfen , viel besser als Geld auf die Hand, da freuen sich dch immer die freien Völker dieser Welt :)

  • Bad ol' white man
    Bad ol' white manVor 3 Tage

    Angesichts solcher Probleme muß einem wirklich bewusst werden, daß man doch sehr glücklich ist.

  • Andreas Franz Krell
    Andreas Franz KrellVor 3 Tage

    Nuhr

  • Gerd Herdecken
    Gerd HerdeckenVor 3 Tage

    das ist doch klar: Wer hört denn Radio? welche App und tausenden soll man wählen und welche gibt die Gefahr realitätsbezogen und autoriesiert wieder? Welches Sirenensignal bedeutet Starkregen und welches besonders starken Starkregen? Wieso sind 6 Stunden vorher keine Evakuierungen angelaufen?

  • Marianne Pompa

    Marianne Pompa

    Vor 3 Tage

    Warum gab es kein Polizeiauto... mit einem Außenlautsprecher der die Bevölkerung mit einer Durchsage warnte.

  • könig Reinhard
    könig ReinhardVor 3 Tage

    Das England delta Märchen, wir werden manpuliert

  • tess197506
    tess197506Vor 3 Tage

    habe mir mal die folgen der letzen tage vor der flut angesehen ,also iim wetterbericht wurde ja schon erwhäntt das es starkregen gibt . und dies über tage

  • Rose R.

    Rose R.

    Vor 3 Tage

    Es wurde erwähnt. Es wurde nicht gewarnt. Ein Riesenfehler.

  • PhuketBungalow Info
    PhuketBungalow InfoVor 3 Tage

    Was bildest Du Dir ein VOLK ... Politiker sind heute nicht mehr dazu da um ein Land zu führen und um sich dessen Wohlerhalt und Wohlbefinden zu kümmern, sondern dazu um ihre eigenen Jobs und ihre nicht grade kleinen Salärs zu erhalten. POlitiker wird man nicht aus dem innerem Antrieb heraus seinem Land zu DIENEN sondern so viel Kohle wie möglich zu scheffeln.... 200 EURO ERSTHILFE für Menschen die ihr HAUS und alles darin verloren haben... das diese BANDE da OBEN sich nicht selbst dafür in Grund und Boden schämt!!!! Milliarden für Flüchtlinge in Deutschland, Milliarden für andere Länder, NUR das eigene Land und seine Bevölkerung kommt wie immer zu kurz...

  • Was man weiß, was man wissen sollte
    Was man weiß, was man wissen sollteVor 3 Tage

    600 mio fuers kanzleramt, 300 mio fuer die flutopfer. macht sinn.

  • Sir Maurice.-

    Sir Maurice.-

    Vor 3 Tage

    Soforthilfen ≠ alle Hilfen

  • Callmedani
    CallmedaniVor 4 Tage

    Die Bundesregierung sollte sich mal endlich um Ihre eigenen Bürger kümmern statt immer den Sozialstaat für die ganze Welt zu spielen. Milliarden zur ,,Bewältigung,, der Flüchtlingskriese ? Kein Problem. Unterstützung von wichtigen Rettungskräften ? Leider kein Geld !

  • John Anderson
    John AndersonVor 4 Tage

    2:40 Der Feuerwehrhelm bringt ja richtige Wehrmacht vibes an dem Start

  • Leo
    LeoVor 4 Tage

    Über zwei Minuten von Spähsoftware geredet und natürlich kein einziges Wort über deren Kunden erwähnt: Regierungen mit Interesse an Staatstrojanern, genau wie die Bundesrepublik Deutschland. Zum Kotzen diese einseitige Berichterstattung!

  • madelenixe
    madelenixeVor 4 Tage

    und bei dem müll: wenn die nicht nachkommen warum dann nicht auch da die bundeswehr einsetzen? das wäre sinnvoller als in afghanistan oder mali usw.

  • Youcef Rahli
    Youcef RahliVor 4 Tage

    Naturlich weil merkel sie hat gemacht scheisse gegen afrikaner und sie hat abholen 2 milionen syrier flüchtlings für machen kreig in

  • Martin Rechlin
    Martin RechlinVor 4 Tage

    Nicht eimmcent

  • Franz Elinger
    Franz ElingerVor 4 Tage

    so ihr shithole länder, dem deutschen kannst du alles zerstören, er krempelt selbst die ärmel hoch und baut selbst sein land wieder auf.-..und ihr? jammert und bettelt um spenden und um hilfe, die wir euch wieder geben müssen, nehmt euch mal ein beispiel an uns, und baut selbst eure shithole länder auf nach naturkatastrophen

  • der Preusse
    der PreusseVor 4 Tage

    Das europäische Hochwasserschutzsystem („Efas“) schlug schon am 10. Juli Alarm. Es sind detaillierte Diagramme an deutsche Behörden übermittelt worden, die präzise voraussagten, wo das Hochwasser am gefährlichsten würde. Doch die Warnungen wurden ignoriert. *Nutzen von Popolitikern = Null!*

  • maik paetzold
    maik paetzoldVor 4 Tage

    dieses Geschichtsbuch was jetzt noch entstehen wird ist sowieso eine Lachnummer fühlt sich ja nur damit Dir das maldemnächst wird es ein nächstes Geschichtsbuch geben über Geschichte genau über diese hier genau über das hier

  • maik paetzold
    maik paetzoldVor 4 Tage

    und wie soll man das als Arzt alles zurückverfolgen was ihr da bringtmacht so weiter und die werden uns vor Gericht sehen

  • maik paetzold
    maik paetzoldVor 4 Tage

    Logik wie kann etwas niedrig bleiben aber trotzdem ansteigensicher dass ihr euch mit eurer Sprache auskennt also wenn nicht solltet ihr ganz dringend wirklich dringend noch mal in die Schule gehendas ist eine Warnung

Nächster