No video

China: Männer in Not | ARTE Reportage

KOMMENTARE

  • BlindKings _
    BlindKings _Vor 13 Stunden

    Geil, schön in einer Plasti alte Spritzen…

  • DragonriderEpona
    DragonriderEponaVor 5 Tage

    Die Reportage ist von 2015. Weil im Dezember 2015 wurde offiziell die Zwei-Kind-Politik verkündet. Inzwischen gibt es dir Drei-Kind-Politik. Hatte bei der Anfangsszene schon das Gefühl, die Reportage schonmal gesehen zu haben, aber sie ist trotzdem noch immer ein interessanter Einblick in das Landleben :3

  • Schmidt
    SchmidtVor 7 Tage

    4:16 In Deutschland das gleiche, nur das es hier keinen Mangel an Frauen gibt

  • xolang
    xolangVor 15 Tage

    Seit dem ersten Januar welches Jahres dürfen die Chines*innen wieder 2 Kind haben? Neuerdings dürfen sie ja sogar 3 Kind haben. -10. Juli 2021

  • Callamatteomatisch
    CallamatteomatischVor 16 Tage

    Hätte sich der junge Landwirt mal lieber eine von diesen heissen Sexpuppen gekauft..

  • Nadia Schnyder
    Nadia SchnyderVor 16 Tage

    Selberschuld NO Respekt Life

  • Lutze Colombia
    Lutze ColombiaVor 19 Tage

    "ohne Geld wird mich nie ein Mädchen haben wollen". Da geht es den Chinesen wie dem Rest der Welt.

  • bangchansbignose
    bangchansbignoseVor 19 Tage

    wie wärs mit einer doku über die frauen in china ?! wär in meiner pov wichtiger

  • Briditte Bargeot
    Briditte BargeotVor 20 Tage

    Die Behörden hatten nicht gedacht... Tja, das haben Kommunisten so an sich...

  • Kleiner Indianer
    Kleiner IndianerVor 23 Tage

    Und Baumbart so: "Habt ihr Entfrauen in China?"

  • Timucin A
    Timucin AVor 24 Tage

    In deutschland gibt es ganz viele frauen die vermehren sich trotzdem nicht

  • FPAge21
    FPAge21Vor 24 Tage

    08:00 "Wir haben mit eigenen Augen gesehen wie es immer mehr Männer als Frauen wurden. Das ist ein Problem für eine Fabrik wie die unsere.. wir bekommen zunehmend Disziplinprobleme.. die Männer prügeln sich wegen Kleinigkeiten, das passiert ständig. Deshalb überlegen wir sie durch Roboter zu ersetzen." - Wie die 158er, oder wie? Man, ey. Am besten gleich alle durch Roboter ersetzen, dann haben wir´s hinter uns.- Stimmt doch, Alexa. Alexa?

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    Menschliche Bestäuber Umso erstaunlicher ist es, dass in der chinesischen Region Sichuan nicht Insekten, sondern Scharen von menschlichen Arbeitern mit Pollen im Gepäck ausschwärmen und die Apfel- und Birnenblüten per Hand bestäuben… wie niedlich 🐝

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    Ihre eigene Sippe wird in Europäischen Ländern ausgebeutet u.a. In der Toskana(= Italien)…“Stofffetzen und Laub ballen sich an verstopften Gullys, im Winterregen zerfließen Kartongebirge vor übervollen Müllcontainern. Hinter den offenen Rolltoren stehen Kleiderstangen an Kleiderstangen, und an denen hängt die Mode der Saison: kurze Mäntel, lange Strickjacken, luftige Trägerkleidchen. Grau ist das Meiste in diesem Jahr und vor allem billig. Die Straßen hier sind nach Kalabrien und Piemont, Apulien und dem Veneto benannt. Es ist das italienische Viertel - doch Italiener gibt es hier nicht mehr. Im Industriedistrikt der toskanischen Textilstadt Prato reihen sich chinesische Läden aneinander, die verkaufen, was in den rückwärtigen Fabriken produziert wird. Junge Chinesen begleiten potenzielle Einkäufer lächelnd, aber auch misstrauisch zu den Waren. Sie nennen Preise von fünf, sechs, acht Euro pro Kleidungsstück, und sie weisen auf die Etiketten hin, die nach außen geklappt sind: „Made in Italy“ steht da oder: „zu 100 Prozent in Italien gefertigt“. Was stimmt. Aber es ist ein chinesisches Italien.🤫

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    Hunde und andere Säugetiere werden verspeist 🧐

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    Arme Menschen, selbst Pflanzen müssen bestäubt werden weil Insekten nicht erwünscht sind 🙂 Anmerkungen/ bzw Hinweise werden gelöscht

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    www.vier-pfoten.at/unsere-geschichten/pressemitteilungen/hundefleisch-festival-findet-trotz-neuer-verordnung-die-hunde-schuetzt-in-china-statt

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    ….es endet einfach nicht🤕…de.wikipedia.org/wiki/Chinas_Entwicklungsfinanzierung_für_Afrika

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    ….und weiter …..www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/chinesische-textilunternehmen-die-unheimliche-toskana-fraktion-seite-2/2863318-2.html?ticket=ST-4183448-uHcAWywBYKKncL5ZnaSu-ap3

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    Und es geht munter weiter mit der Ausbeutung……. www.bee-careful.com/de/initiative/menschliche-bienen-china/

  • lumoma cats
    lumoma catsVor 25 Tage

    Ich bemerke nur das Massentöten von Hunden… Nächsten Montag startet das Yulin Festival in China, „wo lokale Händler*innen Tausende von Hunden töten, um ihr Fleisch an Festivalbesucher*innen zu verkaufen. Seit 2009 schätzen Aktivist*innen, dass bis zu 15.000 Hunde für das Yulin getötet werden." Petitionsstarterin Raquel fordert deshalb: „Diese schreckliche Veranstaltung muss aufhören." Martina, unterstützen Sie sie beim Retten der Hunde von Yulin? Beenden Sie das Yulin Hundefleisch-Festival. #StopYulin 137.418 haben Kaz (Raquel J. Sabino)'s Petition unterschrieben. Lassen Sie uns 150.000 erreichen! Unterschreiben Sie diese Petition mit einem Klick In Yulin (China) gibt es ein Festival, wo lokale Händler*innen Tausende von Hunden töten, um ihr Fleisch an Festivalbesucher*innen zu verkaufen. Diese schreckliche Veranstaltung muss aufhören. Und wir wollen, dass unsere Stimmen erhört werden. Die chinesische Regierung kündigte 2017 Maßnahmen gegen Hundefleischverkäufer*innen an, wie etwa Geldbußen. Aber sie resignierten kurz vor Beginn des Yulin Hundefleisch-Festivals. Seit 2009 schätzen Aktivist*innen, dass bis zu 15.000 Hunde für das Yulin getötet werden. Nur unter gesellschaftlichem Druck erwog die chinesische Regierung 2017, den Verkauf von Hundefleisch einzustellen. Diesen Druck müssen wir auch dieses Jahr aufrechterhalten! Unterschreiben und teilen Sie heute, als globale Gemeinschaft, um zu helfen, Yulin und den Hundefleischhandel zu beenden. Unser Ziel ist es, eine große Kampagne mit Tausenden von Unterschriften zu starten und an die chinesische Botschaft zu übergeben. Lasst uns jetzt unsere Empörung zeigen! Wir wollen, dass sich die chinesische Regierung den Tierrechten verpflichtet. Wir respektieren die Menschen und die Kultur Chinas und wir wissen, dass es viele Chines*innen gibt, die auch gegen das Yulin Festival sind. Also schließen wir uns diesen Menschen an! Ich hoffe, dass Aktivist*innen aus anderen Ländern sich von unserer Aktion inspirieren lassen und auch Kampagnen in ihren Ländern ins Leben rufen!

  • Dryjack
    DryjackVor 25 Tage

    Die Chinesen wissen garnicht wieviel Glück die haben!

  • GhostX42
    GhostX42Vor 26 Tage

    Schon klar wenn so viele Chinesinnen in der Schweiz tindern. 😅

  • charly brown
    charly brownVor 27 Tage

    Warum wird hier plötzlich das Alter zur Bestätigung abgefragt?

  • Lukas
    LukasVor 27 Tage

    China: Wir schaffen Frauen ab, weil sie sich nicht um einen kümmern können und nicht arbeiten können auch China: Wir überlegen die Männer durch Roboter zu ersetzen, weil sie schlecht arbeiten.... Aber, wenn man Frauen durch Puppen und Männer durch Roboter ersetzt löst man ja alle Probleme. An seinem Weltbild und Sexismus zu arbeiten klingt abwegig^^ China: Frauen bringen kein Geld ein auch China: Als Frau hat man die volle Auswahl und kann sich einen reichen Mann suchen...

  • Sophie G.
    Sophie G.Vor 27 Tage

    Wie Lei dort im Wohnzimmer sitzt und realisiert, dass es eine schlechte Entscheidung war. Sie kämpft mit den Tränen. Ohhhh man....

  • Gg Anderson
    Gg AndersonVor 28 Tage

    Dystopisch

  • Auroerchen
    AuroerchenVor 29 Tage

    So traurig:(

  • Alexander Ivkin
    Alexander IvkinVor 29 Tage

    China und Indien haben jetzt 50 Millionen überflüssige Männer. Das wird Stress geben.

  • Jia Yin
    Jia YinVor Monat

    Sie ist nicht gezwungen mit dem Jungmann zu heiraten, sie war ok mit ihm nach China zu gehen und wahrscheinlich ein besseres Leben zu haben. Die Eltern des Mädchen leben in Armut und mit dem Geld, der Mann für 3 Jahre gespart und ihnen gezahlt hat, haben auch ein besseres Leben. Er hat seine Glücklichkeit(und nicht eine Frau) gekauft.

  • Alexander Ivkin

    Alexander Ivkin

    Vor 29 Tage

    Das sind die übelsten Ausgeburten der Bluepill-Gesellschaft.

  • Abc
    AbcVor Monat

    Lai tut mir mega leid! Das ist sicherlich nicht das was sie sich vorgestellt hat.

  • Es Reitie
    Es ReitieVor Monat

    was passiert wenn eine lesbisch ist oder keine beziehung will dann kommen auf 116 vll noch 90 frauen

  • Ninja.vom.Wolfstor
    Ninja.vom.WolfstorVor Monat

    Man braucht einen Altersnachweis um das hier zu schauen? :D Danke DElevel(Google)

  • Mustafa
    MustafaVor Monat

    3:27 Sagopa Kajmer - Nedense

  • thirdeyeunltd
    thirdeyeunltdVor Monat

    Ein andauernder Kampf um Integrität und die psychosoziale Selbsterhaltung.

  • S Dalgic
    S DalgicVor Monat

    China ist eckelhaft

  • Amera Arema
    Amera AremaVor Monat

    Sollte eher "China: Frauen in Not" heissen..

  • PrimaDina
    PrimaDinaVor Monat

    Tja selbst schuld, wenn geborene Mädchen unerwünscht sind. Hätte man auch früher drauf kommen können ;)

  • Flo So
    Flo SoVor Monat

    Was für ein scheiss Titel ist das denn bitte, ARTE 🙄 mal wieder ist das Leid der Frauen nur Nebenschauplatz

  • Akira
    AkiraVor Monat

    Er hat sich eine Frau gekauft ? Was für ein trauriger Mensch

  • Damekh
    DamekhVor Monat

    Und bei uns heulen diese möchtegern Feministen über so einen sinnlosen Mist.

  • Khanjan Heydar
    Khanjan HeydarVor Monat

    Very good

  • MrFRDW
    MrFRDWVor Monat

    abgefuckte welt...

  • Michael Frances
    Michael FrancesVor Monat

    Bitte eintragen aus welchem Jahr die Doku ist, danke

  • Ch3fk0chi
    Ch3fk0chiVor Monat

    Hier sieht man was in vielen Vorstandsetagen noch gelebte Praxis ist....

  • Shial Pace
    Shial PaceVor Monat

    Ich sage nur: Wer auch nur ansatzweise der Meinung ist, daß Mädchen/Frauen weniger wert sind [ ... ] und jetzt auch noch darüber jammert, daß es zu wenige gibt [ ... ] hat keinen Gedanken von Mitgefühl zu erwarten - im Gegenteil ! Wer auch nur im Ansatz glaubt, es sei richtig, ein anderes Geschöpf auszunutzen / sich untertan zu machen / zu unterjochen ... dem solle sich das Leben von der anderen Seite zeigen und umkehren, damit dieser am eigenen Leib erfährt, was DAS bedeutet !!! Und mir ist es auch völlig gleich, wie wenig Geld eine Familie hat - wer seine Kinder verkauft, steht mit auf der niedrigsten Stufe von "Anerkennung", die ich Menschen gegenüber aufzubringen vermag !!

  • Jörg Ma
    Jörg MaVor Monat

    📣 Aber auch deutsche Männer sind in Not 🚨 Einer Studie nach gibt es - vor allem im Osten Deutschlands 3x so viele Männer wie Frauen. Bei den Jugendlichen / jungen Erwachsenen ist es so ... das dann viele junge Frauen die Lehre / Ausbildung in den alten Bundesländern machen oder auch ins Ausland gehen. Und wer einmal weg ist - kommt auch nicht wieder. So vereinsamen vor allem auch ländliche Gebiete immer mehr.

  • Jörg Ma
    Jörg MaVor Monat

    😢 Die arme Lai sah ganz schön traurig aus. Ich glaub ihr wurde bewusst was für einen großen Fehler gemacht hat. Dabei wollte sie doch aus nur ein wenig besseres Leben ... ein kleines Stück vom Glück. :,(

  • Pflichtsender
    PflichtsenderVor Monat

    Warum soll ich hier mein Alter bestätigen? Was soll das?

  • Antoinette Belart
    Antoinette BelartVor Monat

    Leider nicht so gut recherchiert: Die Einkindpolitik galt nie für ländliche Räume. Sondern nur für Städte.

  • MysterioBerlin
    MysterioBerlinVor Monat

    Irrsinn

  • Cordelia Wagner
    Cordelia WagnerVor Monat

    Tja. Also ich als Deutsche bleibe lieber Single, weil es mir frei und ungebunden besser geht

  • Stoertebekerxyz
    StoertebekerxyzVor Monat

    Ich lach mich weg. In der Fabrik wollen sie die Männer durch Roboter ersetzen. Nicht das die am Ende dann auch noch denen die Gummipuppen wegnehmen. Robotersex. lol. Bei 30 Millionen Männerüberschuss müssen eben 15 Millionen umoperiert werden. Schnippschnapp.

  • manus liebling
    manus lieblingVor Monat

    Das ist wenn man in der Diktatur alles mit sich machen lässt anstatt sich zu vereinigen und zusammen auf die Straße zu gehen…

  • Jodis
    JodisVor Monat

    "Die Alternative wäre ganz allein zu bleiben...." - Weil man ja mit einer Puppe nicht mehr allein ist?!

  • Jeans H
    Jeans HVor Monat

    Wie unmoralisch die Familienpolitik in China doch war/ist!

  • Boa Jones
    Boa JonesVor Monat

    Titel: "China: Männer in Not" Inhalt: Weibliche Föten werden in China abgetrieben, Frauen sexuell belästigt und entführt. Alles klar, Arte.

  • Anton Morus
    Anton MorusVor Monat

    Resultat des Sozialismus/Kommunismus mit seinem perversen Familienbild . . . Doch auch der Westen mit seiner Abtreibungspolitik geht in diese Richtung 👎👎👎

  • Hello Weenie

    Hello Weenie

    Vor Monat

    Wo schreibt der Westen das denn vor?

  • Marv Mason
    Marv MasonVor Monat

    Soll löst sich das Problem mit der Überbevölkerung in 15-20 Jahren quasi ganz von allein.

  • Silvan Boz
    Silvan BozVor Monat

    Ich hoffe der arme Kerl bekommt nach der Reportage ganz viele Briefe von netten Frauen...

  • Lakky Station
    Lakky StationVor Monat

    Meine mutter sagt jeden tag, wann kiegst du endlich einen Mann. In Deutschland is wohl Männermangel

  • Theresa Maria Scholz
    Theresa Maria ScholzVor Monat

    2:15 da hätte ich aber auch kein Bock drauf: ins Dorf ziehen und für die Schwiegereltern arbeiten 😐

  • Lakky Station
    Lakky StationVor Monat

    😄😄🤣

  • Khaneo
    KhaneoVor Monat

    wieviel kostet so eine puppe? ich frage für einen freund

  • Luis
    LuisVor Monat

    4:53 👁👅👁

  • Mara natha
    Mara nathaVor Monat

    Was sind das für Eltern,oder Politik... die haben schuld an dieser Sache und schieben es ihren Söhnen in die Schuhe. Katastrophe...

  • Thomas Paul
    Thomas PaulVor Monat

    Tja, hierzulande ist es umgekehrt. Es gibt mehr Frauen als Männer und viele moderne feministische Frauen finden keinen Mann der Sie heiraten will. Ob das nur an der Statistik liegt...?

  • Jerry Denton
    Jerry DentonVor Monat

    Frauenmangel haben wir hier in Deutschland aber gefühlt auch....

  • A M
    A MVor Monat

    Bei 22:00 sieht man ziemlich genau wie wohl der Rest der "Beziehung" aussehen wird. Die Verkorkste Politik in China sorgt für Chaos in ärmeren Ländern und zerstört ganze Familien. Sehr traurig mit anzuschauen, vor allem wenn man beide bedenkt wie schön und herzlich das ländliche Indonesien ist.

  • TaskID
    TaskIDVor Monat

    Wie kann man bitte mit einer gekauften Frau glücklich sein? Man merkt doch, dass es ihr nicht wirklich gefällt.. das realisiert er leider offensichtlich nicht...

  • ForcefighterX2
    ForcefighterX2Vor Monat

    Bevölkerung: Wir wollten einen Sohn, damit dieser uns kurzfristig am Leben halten kann. Unsere Regierung hat uns nicht mehr Kinder erlaubt. Jetzt leiden wir langfristig darunter. Auch Bevölkerung: Hoch lebe unsere weise und großzügige Regierung!

  • Geduldtrader - Aktientipps & Trading Ideen
    Geduldtrader - Aktientipps & Trading IdeenVor Monat

    Traurig aber auch komisch, denn mir scheint es geht einfach so weiter....

  • Alex K
    Alex KVor Monat

    Tote Äste...Wahnsinn! D

  • Mickey 32
    Mickey 32Vor Monat

    Sag mal kommen, die sich nicht blöd vor. Der Bauernjunge hat sein ganzes Leben am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet, wenn jeder nur Jungen bekommt. Und am Ende wünscht er sich einen Sohn, dass der Familienname weiter gegeben wird.

  • Ivory Torea
    Ivory ToreaVor Monat

    Lol, stell dir mal vor du wirst in diese weltliche Existenz geboren mit der kompletten Kraft der Natur die auf Reproduktion ausgelegt ist und jeden wachen Moment an deinem Bewusstsein zerrt...nur um festzustellen, dass es von Anfang an keine Chance auf die Erfüllung deines Daseinszecks gab...lol stell dir das mal vor...lol.....

  • the visiter.
    the visiter.Vor Monat

    Da komme ich mir als deutscher Mann der sich durch Tinder und Bumble hurt, wie ein echter Gentleman vor... Solange sich ein Chinese einfach Mal ne Frau kauft. Sind wir kaputt, ey... 😳

  • Anja Storck
    Anja StorckVor Monat

    ..kranke Gesellschaft ....und dann sollen die Männer durch Roboter ersetzt werden und die Frauen durch Plastikpuppen !!!! ....ich mus k...... !!! China ist krank , durch und durch verseucht !!!

  • mariarzyt

    mariarzyt

    Vor Monat

    Das gibt's nicht nur in China lol abgesehen davon wurden diese Puppen lange davor in einer ganz anderen Region der Welt erfunden

  • Pascal Alex
    Pascal AlexVor Monat

    Hoffentlich bekommt die Chinesische Regierung irgendwann mal das was sie verdient .

  • sssedo
    sssedoVor Monat

    Also 0 Mitleid, die treiben die ab und nun fragen sie sich, wieso sie keine haben? :D

  • Lennox Malcom
    Lennox MalcomVor Monat

    23:25 Man kann richtig sehen, wie Sie sich denkt: "Was habe ich mir da nur angetan"

  • Oliver Miller
    Oliver MillerVor Monat

    Wenn man sich das anschaut, ist es für alle Seiten nur noch depremierend. Der Mann mit der gekauften Frau, der am Anfang neben seiner druckmachenden Mutter steht und nicht mehr weiß, wo er vor Scham hinschauen soll. Ich schätze, er wurde zu jeder Gelegenheit mit dem Thema terrorisiert. Dabei ist es hausgemacht, ein größerer Teil der Mädchen wird schlicht abgetrieben. Das Thema gibt es nicht nur in China, Indien hat das gleiche Problem. Einfach nur widerlich. Keiner der gezeigten Männer hat mir einen glücklichen Eindruck gemacht und er wird auch feststellen, dass mit einer gekauften, unglücklichen Frau nicht viel Staat zu machen ist. Die Chance ist nicht gering, dass das in einem Drama endet. Das gleiche für die indonesische Frau, die mir einen völlig verlorenen und unglücklichen Eindruck machte. Man kann nur hoffen, dass sie sich irgendwie einlebt und die Leute wenigstens einigermassen nett zu ihr sind. Die ganze Situation ist einfach nur traurig und absurd. Man kann einfach nur froh sein, in Europa geboren zu sein und diese Mißstände nicht selber erleben zu müssen. Die chinesische Gesellschaft muss sich stark weiter entwickeln, ansonsten hat man dort nur seelische Krüppel.

  • Kirsch Kern
    Kirsch KernVor Monat

    8:00 Beste Stelle überhaupt

  • Gertraude Meckl
    Gertraude MecklVor Monat

    Was in China alles möglich ist. Verrückt.

  • Rolf Hakenjos 2
    Rolf Hakenjos 2Vor Monat

    Ausgerechnet die ältere Generation, die das verursacht hat, fragt die jüngere Generation, wo die Schwiegertochter bleibt und setzt diese unter Druck. Als Regierung würde ich dafür sorgen, dass die Frauen die Familiennamen weitertragen.

  • Domian-Talkshow LIVE
    Domian-Talkshow LIVEVor Monat

    Große Büste für asiatische Frauen

  • Dorothea Smith
    Dorothea SmithVor Monat

    MEHR ÜBER DIE SEXPUPPEN!

  • Avid O
    Avid OVor Monat

    Wenn da solch ein Frauenmangel herrscht, wieso gibt es so viele Single-Frauen über 30? Das alles macht irgendwie keinen Sinn für mich oder einen sehr fürchterlichen Sinn...

  • Luca Bazooka
    Luca BazookaVor Monat

    Während in China legit Frauen als Sklaven verkauft werden und das sogar gesellschaftlich akzeptiert wird beschweren sich hier "Feministen" darüber, das die Figur auf der Ampel wie ein Mann aussieht und nicht wie ne Frau...

  • beetlejuice
    beetlejuiceVor Monat

    Teufelskreislauf. Beide Seiten echt trauig..

  • Uwe Ramspeck
    Uwe RamspeckVor Monat

    Irgendwie ist das "komisch" wenn eine Geschlechter-Aussortierung vorgenommen wird wundert man sich das es keine FRAUEN mehr gibt. Also wirklich das ist schlimmer als die "NAZI" jemals hätten sein können. Das ist eine Verachtung der Weiblichkeit. Und sowas sind Buddhisten???? Der spruch: (Wir sind die Herrenrasse!!!) trifft dort voll ins schwarze! Darum gehen auch viele chinesische Frauen ins Ausland wenn möglich, denn andere MENSCHEN-Männer ist es egal ob ein Baby männlich oder weiblich ist Hauptsache gesund!!

  • mariarzyt

    mariarzyt

    Vor Monat

    Du verallgemeinerst hier die ganze Bevölkerung Chinas als Buddhisten, was jedoch weit, weit entfernt von der Realität ist. Und das hier mit den Nazis und deren Taten oder anderen schrecklichen Ereignissen zu vergleichen ist widerlich, bitte bring nie wieder so etwas.

  • segoiii
    segoiiiVor Monat

    die moderne Version des Krieges.Oder um es chinesisch-traditionell zu sagen: Es ist die YIN-Version des klassischen Krieges. Indirekt, subtil, schwer fassbar, nach innengekehrt, im Außen verborgen. Keine Panzer, kein Blut. Und dennoch viel Leid.

  • Y Z
    Y ZVor Monat

    😂😂😂😂🤣🤣🤣🤣🤣😅😅😅😅😆😆😆

  • Heinrich Thomas
    Heinrich ThomasVor Monat

    Leider ist auch noch ein Teil des Problems das Frauen ab 30 Jahre in China als Alt gelten. Und fast nicht mehr vermitteltebar sind. In Tibet ist es so schlimm das 1 Frau 7 Männer hat

  • Heinrich Thomas

    Heinrich Thomas

    Vor 28 Tage

    @Alexander Ivkin warum ist eine Frau mit 30 Jahren alt ?

  • Alexander Ivkin

    Alexander Ivkin

    Vor 29 Tage

    Die sind ja auch alt.

  • Rhena
    RhenaVor Monat

    Anstatt weniger Töchter zu entführen oder zu töten

  • Wilhelm Von Preußen
    Wilhelm Von PreußenVor Monat

    Irgendwelche Feministinnen in der Kommentarsektion: "Die Armen Frauen, keiner schaut auf sie, sie werden wie ware dort behandelt, das liegt am Patriarchalen System in China und die Dominanz der Männer" Währenddessen Chinesische Frauen: 9:38 Währenddessen Chinesische Männer: 11:03

  • M X
    M XVor Monat

    In viele chinesische Dörfer gibt viele Männer, die gleiche Situation wie Lai haben. Meine Cousine hat eine leichte Intelligenzverminderung. Ihre Freundin hat sie damals betrogen und hat meine Cousine von Südchina nach Nordchina verkauft. Ein Mann hat sie geklaut und sind sie verheiratet. Der Mann ist ca. 20 Jahre älter als sie.

  • Toldeo
    ToldeoVor Monat

    18:00 Lächerlich zu glauben das wäre eine "normales" Verhör in China. Wenn sie nicht vorher schon gefoltert wurde kommt das noch, ggfs. mit Vergewaltigung.

  • anD.Orea
    anD.OreaVor Monat

    Nur zur Info: In China kann man nur mit gültigem Personalausweis bzw. Reisepass mit dem Zug verreisen (egal ob ICE oder Bummelzug) daher kann die Polizei theoretisch auch ohne physische Kontrolle im Zug feststellen wer wie wohin fährt.

  • Navigear (Zarah8121)
    Navigear (Zarah8121)Vor Monat

    „Frauenmangel“ als wär es vergriffene Ware auf dem Markt. (At the same time) alle Mädchen abtreiben aufgrund von Frauenfeindlichkeit. GG

  • SvENSEI
    SvENSEIVor Monat

    China ist toll Alte Generation: Treibt Mädchen in den meisten Fällen ab, weil das wäre, als würde man "das Feld eines anderen bestellen", immerhin zieht ein Mädchen nach der Hochzeit zur Familie des Mannes. Folglich gibts keine Nachkommen, die dann einem selbst im Alter helfen können Auch alte Generation: Ey, Sohn, wo bleibt eigentlich unsere Schwiegertochter? Wir sind zu alt und können langsam nicht mehr arbeiten, wir brauchen Nachkommen. Warum findest du keine Frau?