Wie funktioniert das Universum? - Die Stringtheorie erklärt

Was ist das wahre Wesen des Universums? Um das zu beantworten, denken wir Menschen uns alle möglichen Geschichten aus. Die überprüfen wir dann, um festzustellen, welche stimmen könnten und welche wir verwerfen müssen. Aber je mehr wir herausfinden, umso komplizierter und seltsamer werden die Geschichten. Manchmal so sehr, dass wir kaum mehr wissen, worum es eigentlich geht. Die Stringtheorie zum Beispiel. Eine berühmte, aber sehr kontroverse und oft missverstandene Theorie über die Natur aller Dinge. Warum haben wir sie uns ausgedacht, und stimmt sie, oder ist das nur so eine Idee, von der wir uns wieder verabschieden sollten?

Instagram: kgs.link/instagram
Twitter: kgs.link/twitter
Facebook: kgs.link/facebook
Spotify: kgs.link/music-spotify
Soundcloud: kgs.link/music-soundcloud

Dinge erklärt - Kurzgesagt ist ein Wissenschaftskanal der komplexe Themen aus Weltraumforschung, Physik, Biologie, Politik, Philosophie und Technik einfach und verständlich in animierter Form erklärt.

Wir veröffentlichen alle zwei Wochen ein neues Video auf deutsch. Mal Übersetzungen von unserem englischsprachigen Kanal, mal exklusive Inhalte für den deutschen Markt.

Seit dem 28.09.2017 ist Dinge Erklärt - Kurzgesagt ein Angebot von funk:

DElevel: delevel.info
Instagram: funk
TikTok: www.tiktok.com/@funk
Website: go.funk.net
Impressum: go.funk.net/impressum

KOMMENTARE

  • Dinge Erklärt – Kurzgesagt
    Dinge Erklärt – KurzgesagtVor 7 Tage

    Übrigens, da Kurzgesagt zu funk gehört, könnt ihr dieses Video auch ohne DElevel Premium kostenlos im WLAN herunterladen und unterwegs offline schauen!

  • Geht Euchnixan

    Geht Euchnixan

    Vor Tag

    Das Video habe ich auf der Funk-Seite gefunden, einen Speicherknopf finde ich dort jedoch genausowenig wie hier. Glücklicherweise gibt es mehr als genug kostenlose Möglichkeiten um die Datenkrake exzessiv zu beschneiden, Videos dauerhaft zu speichern und Werbung zu 100% rauszufiltern.

  • Lqvrr

    Lqvrr

    Vor 3 Tage

    @Lol mit lachen Online Zeitreise? :)

  • Mei梅.2021_and nine cats

    Mei梅.2021_and nine cats

    Vor 4 Tage

    Geil👍 Danke Dir❤

  • Precious Cyprian

    Precious Cyprian

    Vor 4 Tage

    Er ist wirklich ein Genie. @STEVE.WATCHER auf Instagram konnte mir Zugang zum Facebook-Konto meines Mannes verschaffen

  • Francis

    Francis

    Vor 4 Tage

    Funk? Bullshit company. I dunno want paying for you burglars

  • Leonid Kostrykin
    Leonid KostrykinVor 4 Stunden

    »Zum Beispiel konnten gewisse Quanteneigenschaften von Elektronen mit einer Genauigkeit von 0,000…0002% geprüft werden« - das ist aber eine ziemlich niedrige Genauigkeit ;)

  • DerFussek
    DerFussekVor 5 Stunden

    Kannst du mal eine Video über weiße Löcher machen?

  • Marko J
    Marko JVor 7 Stunden

    Macht weiter so!

  • Marko J
    Marko JVor 7 Stunden

    Eure Videos sind das beste Beispiel wie komplizierte Konstrukte einfach und verständlich Erklärt werden. Wer weiß ob Vl in 20Jahren nicht der eine oder andere Physiker erst durch eure Videos zu einer bedeutenden Person wird.

  • Polka Volka
    Polka VolkaVor 9 Stunden

    Ich hab String Theorie auf dem Bikini Atoll studiert. Weisse bescheid Dr. Snuggles!

  • 1Falke
    1FalkeVor 9 Stunden

    Alles sehr schön und mit Liebe animiert, genau so sollte es in der Schule gezeigt werden. Weiter so!

  • Emily An
    Emily AnVor 9 Stunden

    Adams

  • BenneBolle
    BenneBolleVor 13 Stunden

    Direkt an Sheldon gedacht

  • Ohne Scuff
    Ohne ScuffVor 15 Stunden

    Wieso kann ich das nicht verstehen :(

  • Emily An

    Emily An

    Vor 9 Stunden

    Ich lese gerade ein Buch zur Stringtheorie, in welchem gesagt wird, dass man 11 Dimensionen braucht, damit sie funktioniert. Was ist denn nun richtig: 10 oder 11?

  • Ask to seduce Miss
    Ask to seduce MissVor 15 Stunden

    Sehr gut erklärt und schön animiert

  • Johann Zdebor
    Johann ZdeborVor 16 Stunden

    AUCH EIN GROSSE EXPRTE IM BLA BLA ? - MEINE REVOLUTION IN DER PHYSIK; DIE REINE ABSOLUTE UNUMSTÖßLICHE WAHRHEIT - #ufotwitter Meine sensationelle Entdeckung und mein Gesetz vom 17.1.95 lautet - Stern und UFO ist eins und dasselbe, die Sterne sind keine Sonnen, sondern bemannter Raumschiffe, die Helligkeit der sog. Sterne ist die geniale Tarnung und Antrieb zugleich, dies ist für alle Zeiten gültig und unwiderlegbar. Ich stehe mit unseren Brüdern den Außerirdischen in Kontakt per Gedankenkraft, seit 26 Jahren lasse ich die Stern- Raumschiffe tanzen, ich nenne es so, ich brauche dazu 6 bis 8 Sekunden, bis sie auf meinen Wunsch reagieren und sich in Bewegung setzen, sie erreichen aus dem Stand 800 bis 1200 km/ h ohne den Schallknall Effekt auszulösen, wenn sie Lichtjahre entfernt wären, dann könnte ich mit ihnen keinen Kontakt aufnehmen logischerweise, keine Theorie. Johann Zdebor 17.1.95

  • Ask to seduce Miss

    Ask to seduce Miss

    Vor 15 Stunden

    my mind is blown, as always. Danke, Kurzgesagt!

  • Lil Peace
    Lil PeaceVor 17 Stunden

    „String Theorie, Frage : Wie komm ich ins schwarze Loch?“

  • magically
    magicallyVor 19 Stunden

    Ich bin hier wegen Sheldon.

  • Matze T.
    Matze T.Vor 21 Stunde

    Wollt ihr das Team nichtmal vorstellen? Mit kleinem Q&A vielleicht?

  • CrabG
    CrabGVor Tag

    Jetzt müsst ihr noch ein Video über Schleifenquantengravitation machen

  • Gamer Goals
    Gamer GoalsVor Tag

    Wild

  • xPaul482
    xPaul482Vor Tag

    sehr gutes video

  • Stephan1231231
    Stephan1231231Vor Tag

    Warum kommen eure Videos eigentlich nicht im Fernsehen 😊 ?

  • Sarah Wagner

    Sarah Wagner

    Vor 7 Stunden

    Ich glaube das liegt daran das Funk die jüngeren Leute erreichen möchte. Und die schauen oft wenig bis gar kein Fernsehen mehr.

  • sven wer
    sven werVor Tag

    also mal rein mechanisch gesehen, wenn man ein Teilchen durch ein E-Magnet zum schwingen bringt und die Schwingung mit einer Kamera Synchronisiert und dann das Teilchen ablichtet kann man dann nicht die Heisenbergsche Unschärfe Relation auflösen ?

  • Andreas Schneider
    Andreas SchneiderVor Tag

    Sehr kompetent erklärt und mit einem Ende, das Lust darauf macht gemeinsam weiter nach der Weltformel zu suchen! 1) Ein Lösungsansatz könnte Entropie heißen! Zumindest scheint es mir wahrscheinlich das aus den Entropiegesetzen eine Wahrscheinlichkeitsverteilung mit messbaren größen und eindeutig gerichteten Kausalketten hervorgeht. Umgekehrt ist dies nicht der Fall. 2) Alles könnte auf kinetische Energien zurückzuführen sein. Diese würden sich im Universum bis ins unendlich kleine auf drei Raumdimensionen kaotisch mit dem Betrag der Lichtgeschwindigkeit vom Urknall-Punkt entfernen und auf endlich (vielleicht auch unendlich vielen) Dimensionsebenen (Jeweils zwei Richtungen bzw. eine koordinatenachse) basierend auf den Entropiegesetzen sowohl auf den Raumebenen x1, x2, x3,... wie auch auf dessen Änderungsebenen dx1, dx2, dx3,... aneinander angleichen... Versuchen kann mans ja mal ;)

  • Ines Bergeest
    Ines BergeestVor Tag

    Macht mal ein Video über Supernovas

  • Emir Bojanovic
    Emir BojanovicVor Tag

    Wir leben in einer Simulation. Die Matrix lebt

  • BaSr
    BaSrVor Tag

    Super video, vielen Dank mal wieder :)

  • Julius Drone Videos
    Julius Drone VideosVor Tag

    Ich lese gerade ein Buch zur Stringtheorie, in welchem gesagt wird, dass man 11 Dimensionen braucht, damit sie funktioniert. Was ist denn nun richtig: 10 oder 11?

  • Bartosz Kaczmarek
    Bartosz KaczmarekVor Tag

    Mit der Stringtheorie lässt sich jedoch vieles von unserer Natur leichter erklären. ZB. warum die Materie so quetschbar ist. Die Existenz Schwarzer Löcher ist dann auch keine Ausnahme mehr, sondern die Regel. Dummerweise führt sie zur M-Theorie, die ja die Expansion des Raumes erklären könnte.

  • bretzel30000
    bretzel30000Vor Tag

    "wunderschöne mathematik" ist das intrinsisch nützlich für uns? oder ist das nur so nützlich wie z.b. ein kunstwerk nützlich ist weil es einen unterhaltungswert hat?

  • A. B.
    A. B.Vor Tag

    my mind is blown, as always. Danke, Kurzgesagt!

  • serdy ximi
    serdy ximiVor Tag

    würde.

  • Klumpi Fan
    Klumpi FanVor Tag

    Das mit Zelda ist nice

  • manadodosch
    manadodoschVor Tag

    Was wäre basieren wenn die Sonne in einer Mini Supernova explodiert wie groß wäre die Explosion?

  • serdy ximi

    serdy ximi

    Vor Tag

    Ich möchte die Gesichter jener Wissenschaftler sehen, die irgendwann herausfinden, dass die Strings aus Algorithmen bestehen..

  • y.
    y.Vor Tag

    Superschön animiert und wieder toll erklärt, wie alle Eure Videos. Meine Kinder lieben die Videos und man kann sie sich trotzdem perfekt als Erwachsener anschauen (oder zusammen mit den Kindern :-) Das gibt es so nicht oft. Vielen lieben Dank dafür! Und - falls jemand tiefer gehendes Interesse am Thema hat (leider nicht so schön animiert und mit etwas Mathematik, dafür mit neuen Ideen): delevel.info/stream/iojKhZuFoqqFomY/video.html

  • Potopo Lord
    Potopo LordVor Tag

    Bist du eig auch die synchronstimme von rayleigh

  • Jakub
    JakubVor Tag

    Der GOTT, Der die Welt gemacht hat und alles, was darin ist, ER, Der HERR des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln von Händen gemacht; IHM wird auch nicht von Menschenhänden gedient, als ob ER etwas bedürfte, da ER ja selbst allen Leben und Odem und alles gibt. Und ER hat aus einem Blut das ganze Menschengeschlecht gemacht, daß es auf dem ganzen Erdboden wohne, und hat im voraus die Zeiten und die Grenzen ihres Wohnens bestimmt, daß sie Den HERRN suchen sollten, ob sie IHN wohl spüren und finden möchten, da ER ja nicht ferne ist von einem jeglichen unter uns; denn in IHM leben, weben und sind wir, wie auch einige von euren Dichtern gesagt haben: «Wir sind auch seines Geschlechts.» Da wir nun göttlichen Geschlechts sind, sollen wir nicht meinen, die GOTTHEIT sei dem Golde oder Silber oder Stein, einem Gebilde menschlicher Kunst und Erfindung gleich. Nun hat zwar GOTT die Zeiten der Unwissenheit übersehen, jetzt aber gebietet ER allen Menschen allenthalben, Buße zu tun, weil ER einen Tag festgesetzt hat, an welchem ER den Erdkreis mit Gerechtigkeit richten wird durch einen MANN, den ER dazu bestimmt hat und den ER für jedermann dadurch beglaubigte, daß ER IHN von den Toten auferweckt hat.

  • Birgers Blog
    Birgers BlogVor Tag

    Das ist halt der springende Punkt: es ist alles nur ausgedacht! Genau so wie antike Ideen, die wir heute alle für verrückt halten.

  • cnmmd qiuoo
    cnmmd qiuooVor Tag

    omg diese The legend of Zelda Anspielung war zu geil gemacht.

  • Florian Ewers
    Florian EwersVor 2 Tage

    danke an jeden Mitarbeiter und Helfer bei Kurzgesagt für dieses erstaunliche Video. Es ist sehr schön zu sehen, dass heue nicht nur kommerz in den trend zu sehen ist, sonder auch leute wie ihr

  • Ray Blue
    Ray BlueVor 2 Tage

    Niemand von uns war vor ein paar Milliarden Jahren dabei, also sind es eben alles Vermutungen, mir fällt der Gedanke (bin nicht religiös) würde mich aber auch nicht als Atheisten bezeichnen, schwer zu glauben das die Erde und das Universum aus dem Nichts entstanden ist und alles nur durch Zufall🤔🧐Irgendwas Übernatürliches wird da schon dahinter stecken, man merkt ja schon oft bei vielen nur rational denkenden Menschen wie begrenzt der Horizont der meisten Menschen ist wenn Aussagen kommen wie Blödsinn, hab ich im Fernsehen gesehen oder das ist doch albern…Eine Simulation unseres Universums/unserer Erde, ein Schöpfer, Schicksal, leben nach dem Tod usw. man sollte einfach nix ausschließen da wir Menschen mit unseren 10% im Durchschnitt die wir unseres Gehirnes nutzen nicht mal im Ansatz fähig sind so weit zu denken! Ein Fisch den du in ein Aquarium setzte mit einer Fototapete davor, denkt auch das ist das echte Leben und glaubt nicht das es noch was höheres Gibt, da dieser Fisch nie was anderes gesehen hat! Wenn sich dieser Fisch mit einem in der selben Situation lebenden Fisch unterhalten könnte würde doch auch keiner glauben das es ganz große Wesen also uns geben könnte wenn dieser nur sein Aquarium sehen würde ohne das ein Mensch jemals an diesem Aquarium vorbeigelaufen ist… Was man nicht kennt oder sich nicht vorstellen kann, heißt nie das es nicht möglich ist…Thema Matrix, String Theorie, Gott usw…

  • cnmmd qiuoo

    cnmmd qiuoo

    Vor Tag

    Restklassen gearbeitet, weshalb das keine, in jeglicher Situation, allgemeingültige Aussage darstellt. Dennoch sehr gutes Video :D

  • XELA InterStream
    XELA InterStreamVor 2 Tage

    bitte trenn dich vom funk. ich würde lieber dir den rundfunk zahlen als das an den funkanstalt. runkfunk sind erpresser. denk mal wie viele menschenleben werden damit zerstört die sich nicht erpressen lassen wollen.

  • Coppedia
    CoppediaVor 2 Tage

    Spannendes Video. Verstehe ich es richtig, dass die universelle Weltformel die Schwerkraft enthalten soll, aber außerhalb unserer Welt (also ohne Schwerkraft) nicht mehr aufgeht? Mir scheint, mehr Grundsätzliche physikalische Experimente im All wären ne clevere Infoquelle. Vielleicht muss man ja einfach die Dualität der Theorien im unterschiedlichen Weltgrenzen akzeptieren? 🤷‍♀️

  • Bud Spencer
    Bud SpencerVor 2 Tage

    Wie heißt der Sprecher? Hat eine sehr angenehme Stimme

  • Marvillouz
    MarvillouzVor 2 Tage

    ich versteh immer noch nur bahnhof, aber die videos sind trotzdem super gemacht.

  • grr_om
    grr_omVor 2 Tage

    das wahre wesen des universums? ganz klar ein fuchswesen!

  • P A P E R D I C E
    P A P E R D I C EVor 2 Tage

    bester kontent im deutschen rundfunk

  • nordsun
    nordsunVor 2 Tage

    Ich konnte schnell dem Inhalt nicht mehr folgen weil die Musik so schön war. Credits bitte! Wer hat denn die gemacht? 😍

  • Rocky Weinstein
    Rocky WeinsteinVor 2 Tage

    Ich möchte die Gesichter jener Wissenschaftler sehen, die irgendwann herausfinden, dass die Strings aus Algorithmen bestehen..

  • Rocky Weinstein

    Rocky Weinstein

    Vor Tag

    @Ele Fant Jetzt biste platt, gel? Sprach die Zahnbürste, als sie die Matsche gegen die Zähne presste.

  • Ele Fant

    Ele Fant

    Vor Tag

    Unterhosen aus Algorithmen???

  • TomDer Zocker
    TomDer ZockerVor 2 Tage

    Danke für die Videos man lernt es so gut 🥺

  • Dirk Mueller
    Dirk MuellerVor 2 Tage

    Meine Ex trägt auch String, aber praktisch, nix Theorie! ;)

  • Snusfreak.com
    Snusfreak.comVor 2 Tage

    Etwas was nur eine Theorie ist, wird erklärt. Super!

  • Manuel Thomsen
    Manuel ThomsenVor 2 Tage

    Ich liebe eure Videos und immer bin ich am Ende schlauer danke das ihr alles so verständlich erklärt

  • Echo
    EchoVor 2 Tage

    Wieder ein sehr gutes Video, aber ich muss sagen heute haben sich für mich einige Fragen aufgeworfen. Ich verstehe das mit den 10 Dimensionen nicht und wie die Änderung in eine Linie das Problem des Punktes genau auflöst. Es war vielleicht heute einfach etwas zu hoch für mich. Liebe Grüße

  • Johannes Müller
    Johannes MüllerVor 2 Tage

    Ich finde die Aussage "2+2 = 4" im akademischen Kontext, dass das in der Mathematik einfach so ist, ziemlich fragwürdig. In der Mathematik wird sehr häufig auch mit Restklassen gearbeitet, weshalb das keine, in jeglicher Situation, allgemeingültige Aussage darstellt. Dennoch sehr gutes Video :D

  • liouy cnny

    liouy cnny

    Vor 2 Tage

    Doch genau das machen Stringtheorie Forscher,Dunkle Materie Gläubige und Kultanhänger der Supersymetrie. Letzteres wird immer absurder,da Supersymetrie mit keiner

  • Mezzo Mix
    Mezzo MixVor 2 Tage

    Vielen Dank für die tollen Videos. Könntet ihr vielleicht auch ein Video über Schwerkraft machen? Die Videos, die ich mir angeschaut haben erklären sie nicht zu 100% verständlich. Wäre nett :-) VG

  • Mööp Dööp
    Mööp DööpVor 2 Tage

    Dann könnten alle Dinge die wir behaupten wahr sein wenn das so wäre. Auch Verschwörungstheoretiker... unheimlicher Gedanke, denn da es keine Beweise gibt... ach wisst ihr was lassen wir das xD Das ist selbst mir zu unnütz.

  • Baka chu
    Baka chuVor 3 Tage

    Passt zwar nicht wirklich, aber ich habe folgende Frage, da ihr schon zum Thema Atom- und Fusionsenergie einiege Videos gemacht habt, wie wäre es mit einem Video über Teilchenbeschleuniger? Edit: Bzw. Wie funktioniert ein Teilchenbeschleuniger und wie kann man daraus Energie gewinnen?

  • Baka chu

    Baka chu

    Vor 2 Tage

    Ok thx

  • nerd chanel

    nerd chanel

    Vor 2 Tage

    Ein Teilchenbeschleuniger ist nicht wirklich dafür da um daraus energie zu gewinnen sondern wie zumbeispiel beim LHC (large hadron collider) zur Forschung

  • DerMenschIstWeilEsGlaubtDassEsIst
    DerMenschIstWeilEsGlaubtDassEsIstVor 3 Tage

    ich glaube nicht daran und ich werde 10 kinder zeugen und sie alle nach der religion erziehen an der ich glaube, solange bis sich dieser ganze quatsch gegessen hat

  • Dionys Schub
    Dionys SchubVor 3 Tage

    Was ist da und gibt es gleichzeitig nicht? Das nichts. Was, wenn es das Nichts ist, das schwingt und dadurch mit sich selbst interagiert. Nur wie kann nichts eine Wirkung haben? Wie konnte nichts den Urknall verursachen? Was, wenn es nie wirklich was gab außer Information ohne Träger, nur unsere Gehirne nur die Illusion von Existenz erzeugen?

  • Lenny Tee
    Lenny TeeVor 3 Tage

    Euer channel ist so geil, ich liebe euch 😂❤️

  • Valentin Schellschmidt
    Valentin SchellschmidtVor 3 Tage

    Ihr erklärt Sachen für jeden so wunderbar einfach. Ich verstehs trotzdem nicht lol

  • Florian Schuck
    Florian SchuckVor 3 Tage

    Was würde so eine grundlegende „Weltformel“ der Menschheit eigentlich nützen? Inwiefern würde eine solche Entdeckung die Menschheit verändern?

  • Julius Schultz
    Julius SchultzVor 3 Tage

    Die Videos sind echt klasse und Horizont erweiternd finde ich! Schaue mir jedenfalls mittlerweile immer wieder das neueste Video an und bin jedes Mal aufs Neue verblüfft

  • Scharroth
    ScharrothVor 3 Tage

    Über die Stringtheorie wollte ich immer mal ein Video haben

  • Astro Kosmo
    Astro KosmoVor 3 Tage

    Was wäre wenn alle Menschen in einer Megacity wohnen würden? Wie müsste/könnte diese organisiert sein?

  • MELONMUSIK
    MELONMUSIKVor 3 Tage

    richtig nice

  • Papa Dox
    Papa DoxVor 3 Tage

    Wer die Weltformel zufällig im Homeoffice findet. ☕Schreibt Sie in die Kommentare 👥

  • Lukas Lindman
    Lukas LindmanVor 3 Tage

    Super !

  • annag cocl
    annag coclVor 3 Tage

    Jetzt versteh ich endlich von was Sheldon Cooper immer faselt ;)

  • 1 Lauch
    1 LauchVor 3 Tage

    Warum hab ich mir das angeschaut? Habe nur Bahnhof verstanden lmao

  • Ar Ziel
    Ar ZielVor 3 Tage

    Es gibt kein Informationamaradox wie oft noch. Das Licht was um den Ereignis Horizont ist, ist tatsächlich schon im schwarzen Loch. Wir nehmen es nur zu dem Zeitpunkt war wo es dies noch nicht wahr. Ein Paradox währe es nur,wenn es im schwarzen Loch nicht das selbe Licht währe. Defakto ist es dies aber und deswegen haben wir auch schon genug Voraussagen auf Grund dieser Information vom Licht bevor es drin ist. Z.b Das manche schwarze Löcher spins Drehbewegungen haben. Selbst die Aussage einer vermuteten Singularität ist ja nicht ohne Informationen getroffen wurden. Auch Hitzekälte Aussagen Hopkinzs sind nicht aus der Luft gegriffen sondern Basieren auf Berechnung wo Licht am Ereignishorizont berücksichtigt wurde. Das war wir wahrnehmen ist ja die Reflektion znd die ist bei Licht immer 8n alle Richtungen gleich. So znd jetzt koch mal: Wo genau soll da ein Informationsparadox sein. Selbst die Schwerkraft des schwarzen Loches gibt dich genug Informationen über das innere. Gravitationswellen sind schließlich auch Informationen. Die Behauptung eines Informationsparadox ist schlucht und ergreifen falsch. Wenn ich zynisch währe müsste ich einigen Wissenschaftlern vorwerfen es als Fadenscheinigen Grund zu benutzen statt zuzugeben, dass Informationen da sind aber eben nocht entschlüsselt zur Erkenntnis gebracht wurden. Denn die Informationen sind da!!! Ist genauso wie dieser Schwachsinn mit dunkler Materie. Nicht gefunden, nicht richtig gemäßen ,nicht gesehen aber Behaupten Sie existiert. Ist ja schon fast die Fabel mit dem Unsichtbaren Gärtner. Wenn da nicht bald Beweise Folgen und denoch behauptet wird,dass es Sie gibt hat es schon Religösen Charakter.🙄 Und genauso verhält sich das mit der Stringtheorie. Da wir ein scheinbar Logisches Konstrukt erfunden nie bewiesen, aber mit dem Einwand Theoretische Physik dran geforscht. Ebenso gut kann man so Magie als Kraft erdenken und dran Forschen Theoretisch. Kurz um die Mathematik ist eine so exakte Wissenschaft, dass Sie genau Vorraussagen kann,dass Sie ungenau ist. Und da beisst sich der Oroborus. Mathematisch lässt sich alles mögliche Berechnen solange es der Logik und den Gesetzen der Mathematik folgt. Theoretisch kann man statt eines Runden Objekts auch ein Zylinder als schwarzes Loch nehmen mit ähnlichen Eigenschaften. Praktisch wurde sowas nie gefunden, beobachtet oder gemessen. Deswegen frage ich ernsthaft ohne Bösartigkeit: Ab wann ist eine Theorie Hokuspokus? Denn Stringtheorie,Supersymetrie und dunkle Materie spucken schon seit Jahren ohne nennenswerte Ergebnisse durch die sogenannte Fachliteratur. Es haben schon einige Wissenschaftler mit Titel und Rang genau diesen Umstand auch bemängelt. Und trotzdem wird dran festgehalten statt mal neues zu suchen. Die Definition von Wahnsinn ist das selbe zu tun ,aber unterschiedliche Ergebnisse zu erwarten. Doch genau das machen Stringtheorie Forscher,Dunkle Materie Gläubige und Kultanhänger der Supersymetrie. Letzteres wird immer absurder,da Supersymetrie mit keiner Quantentheorie in Einklang zu bringen ist und die Quantenforschung auf Basis von Daten aus Cern z.b ständig dieser Theorie mit Messung wiederspricht. Nichts gegen den Kanal um Gottes Willen nur dies musste mal raus. Mfg

  • Ev. Ts.
    Ev. Ts.Vor 3 Tage

    Ich hab einfach gar nichts gecheckt... Als ich es versucht habe, hab ich Kopfschmerzen bekommen.. 🙈

  • NathanPetermanCan
    NathanPetermanCanVor 3 Tage

    Wer hat sich das ausgedacht mit der Stringtheorie? Ein Mathematiker?

  • MR:FILY
    MR:FILYVor 3 Tage

    Wie viel Energie braucht es um dem Raum zu krummen oder zureissen, wie bei einem Schwarzenloch, nur das es eine kleinen punkt in der mitte gibt wo es die krafte vom Raum nicht der Dichte des Materials. Welche Materien auf diesen Planeten kann man für diesen Theorie eigentlich als Energie nutzen, ich dachte an Dunklematerie, Dunkelenergie mit etwas Negativ Gravitation.

  • Waelsor

    Waelsor

    Vor 3 Tage

    ist aver auch nur ne theorie:/

  • Armin Armin
    Armin ArminVor 3 Tage

    Smooth und nice danke 😉

  • Dekubator
    DekubatorVor 3 Tage

    Berühmt wurde sie durch einen gewissen Sheldon Cooper wenn ich mich nicht irre

  • Philipp ✔
    Philipp ✔Vor 3 Tage

    Ein Video zur Schleifenquantengravitation würde ich mir mal von euch wünschen.

  • Romuland Meier
    Romuland MeierVor 3 Tage

    Das ist als ob wir das Verhalten einer fremden Person versuchen vorherzusagen indem wir nur wissen wo sich seine Schuhe befinden. Wir wissen das es andere Beeinflussungen geben muss, da wir diese aber nicht kennen müssen wir aus wiederkehrenden Mustern eine Schwingung oder Melodie herleiten, anhand derer wir die PErson identifizieren und einordnen können :)

  • Me and my compositions
    Me and my compositionsVor 3 Tage

    universum in a nutshell

  • pascal k
    pascal kVor 3 Tage

    Nehmt euch nur vor der Klage von nintendo in acht. Ansonsten super erklärt

  • kracher
    kracherVor 3 Tage

    Die Zelda anspielung war lustig

  • Marina Kleemann
    Marina KleemannVor 3 Tage

    Und auch wenn die String-Theorie irgendwann wiederlegt wird, so ist das dennoch was positives. Eine Theorie aufzustellen und sie dann zu wiederlegen bringt ein weiter. Wir wissen dann zwar vllt immer noch nicht wie es geht, aber wir wissen schon mal wie es definitiv nicht geht. Und das ist doch auch von großem Wert.

  • Shoto

    Shoto

    Vor 3 Tage

    Darüber hinaus impliziert, dass wir etwas, was bei unserem momentanen Kentnisstand logisch erscheint, widerlegen, dass wir einen besseren Kentnisstand haben und die String Theorie mit diesen neuen Erkenntnissen widerlegen können

  • Lucifer
    LuciferVor 3 Tage

    4:19 ER HAT ES GESAGT!!!

  • arti kambonjetka
    arti kambonjetkaVor 3 Tage

    Soll ich euch mal was sagen : die Menschheit wird niemals herausfinden wie das Universum funktioniert nicht in 100 , 1000 oder 1000000 jahren!!! Ha ha

  • KiruvMedia
    KiruvMediaVor 3 Tage

    Physik wird wieder zur Metaphysik.

  • YOZORA2
    YOZORA2Vor 3 Tage

    Wer ist auch hier um zu verstehen, wovon Sheldon immer redet? :'D

  • Cinema Strikes Back
    Cinema Strikes BackVor 3 Tage

    Wann kommt kurzgesagt daily? :D

  • Waelsor

    Waelsor

    Vor 3 Tage

    was

  • Mc Minioncrafter
    Mc MinioncrafterVor 3 Tage

    gleich komm die ersten christen und sagen mimimi gott war das ahahahahahha

  • R. S.
    R. S.Vor 3 Tage

    Ich glaube ich hab da mal was von aufgerollten Dimensionen in einem Buch von Hawkings gelesen. Wäre noch schön gewesen, wenn ihr das auch noch eingebaut hättet. ❤

  • FromAndToUnknown
    FromAndToUnknownVor 3 Tage

    Gibt's davon schon ein englisches Video?

  • Mikey 719
    Mikey 719Vor 3 Tage

    "2 + 2 = 4. Das ist einfach so, ganz egal wie du das findest." - Wissenschaft auf den Punkt gebracht. Es gibt einige wenige Dinge die sind überprüfbar richtig und da sind Meinungen egal.

  • Maserjo
    MaserjoVor 3 Tage

    6:07 Corona-Semester in a nutshell

  • Ralf Paul
    Ralf PaulVor 3 Tage

    Falsch, Falsch, Falsch aber die üblich verdrehte Physik, die man den Leuten in die Schuhen schiebt die sich nicht mehr wehren können, wo man selbst, aber schon bei den einfachsten Überlegungen scheitert und es sich dann so hinbiegt dass es doch passt? Die Bruchlandung der Strigtheorie hat nix mit den zu tun was hier gesagt wurde, sondern weil die Konsequenz der Überlegung zu eindimensionalen Teilchen führt und der Frage: "Wie speichert man Masse, Energie und Information eindimensional?" Weil es keine vernünftigen Antworten gab haben sich einige Unis von den Bereich getrennt oder den Bereich umgetauft? Die Behauptung das es keine Gravitation auf der Quantenebene gibt und andere physikalische Bedingungen herrschen, ist eine Aussagen, welche nur die Wissenslücken bei Einstein verbergen sollen? Sonst hätte an sich schon zumindest den Aussagen Hawkings angepasst und würde Raum und Zeit als eigenständige Energieformen/Funktionen betrachtet, welche sich in der Anzahl der Multiplkatoren und den Maßeineheiten unterscheiden? (Raum=a*b*c=km³/3D und Zeit a*b*c*t=h^4/4D) Was auch die Fehler erklärt wenn man mit einer nur vierdimensionale T/Raum-Zeit arbeitet? Genau wegen solchen Schwachsinn passen am Ende auch Gravitation und Teilchen nicht zusammen? Gehen wir hingegen von eine dreidimensionalen Physik aus, passt sehr wohl Alles zusammen? Gravitation, ist der Versuch, zweier unterschiedlich großer Massen/Energiemengen, sich nach dem Prinzip des geringsten Widerstandes, um eine Energieausgleich zu bemühen, was als Touch Down, Umlaufbahn oder Beschleunigung (Swing By) enden kann und was unabhänging von der Größe der Masse funktioniert? Beschrieben wurde das von Einstein in der relativen Masse welche auf Newton Aussage, vom Masse-ähnlichen Verhalten großer Energiemengen basiert? Im Gegensatz zu den selbsternannten Schlaumeiern, hat Einstein keine Form der Bewegungsenergie ausgeschlossen? Seine einzige Vorgabe war 99%) Wer Zweifel an der Aussage hat, kann das gernen überprüfen, denn wir leben auf einem Beispiel, genannt Erde? Erde, Mr=[(6*10^24kg) * (100.000)²km/h * (800)²km/h * (127.138)²km/h²] : LG (Mr=Masse relativ) Leider braucht ihr bei dieser Rechenmethode keine DM/DE mehr, denn wenn die kleine Erde schon so reinhaut, dann fragt euch mal was im Rest noch so geht so geht. Mann kann sogar die sogenannte Quantengravitation erklären, auch wenn die Herren lieber so tun, als hätte es das Universum auf sie abgesehen und noch einige andere Dinge für die sie ja lieber eine eigene Physik hätten? Vergleichbares gilt auch für die "Schwarzen Löcher", welche ja auch lieber ihre eigene Physik hätten? Allerdings hat die Physik nur einen Gott, die Effektivität und wenn die Unendlichkeit relativ ist, gilt dies auch für die Menge an Energie, weshalb, die Schlaumeier auch unbedingt ein Ende brauchen? Allerdings macht das Universum den Job schon eine Weile und findet deshalb auch immer die eleganteren Lösungen? Es weiß: am "leichtesten spart man Energie mit Masse die man nicht bewegen muss, weshalb es unterschiedliche Formen der Bewegungenergie gibt, die man an eine Masse binden kann? Es weiß auch, das eine Sonne aus Wasserstoff und Energie die Elemente des Universum bastelt und damit dem Universum nicht der Stoff ausgeht und Langeweile aufkommt und es eventuell Selbstmord begeht, wie unser Schwarzmaler behaupten, gibt es "Schwarze Löcher" die das Zeug wieder schreddern zu Elementarteilchen/Masse und Energie? Kein Gott kein Hokuspokus, DM/DE, Urknall, Nullpunkt oder sonstigen Unsinn, sondern ganz einfache Physik in ihrer reinsten Form, so wie Einstein versucht hat es uns zu vermitteln? Somit ist das einzig Richtige, dass es sich um eine Geschichte handelt, für Leute aus einer Zeit als man Physik noch nicht verstand und Jene die es heute auch noch nicht verstehen, wollen und weismachen dies wäre Physik, aber warum unterscheidet man dann zwischen Theorie und Physik? Ich bedanke mich im Vorfeld bei Allen, denen es glingt, sich beim Ausflippen, noch ein gewisses Maß an Höflichkeit zu bewahren! Mit freundlichem Gruß Ralf Paul

  • Ralf Paul

    Ralf Paul

    Vor Tag

    @Rex Lol Zu mindest hast Du verstanden das Alles zusammenhängt. Wenn eine Sonne aus Wasserstoff und Energie die Elemente des Universums bastelt, muss auch Jemand/Etwas dafür sorgen das den Universum nicht der Baustoff ausgeht, weil wir sonst eine Theorie von einem Big Freeze, statt Unendlichkeit haben? Um zu verstehen warum LG das Ende der Geschwindigkeit ist, muss ich verstehen das Raum auch Energie/Widerstand ist, denn man kann die Sachen nicht unabhängig betrachten? Unser Wetter ist dafür ein ziemlich gruseliges Beispiel, denn es geht nicht um zwei Grad, sondern darumwo sich die °C zusammenrotten und was sie anschliessend veranstalten, denn Wetter ist auch nur Physik? Allerdings würde ich nicht Einstein und Co. die Schuld geben, sondern den Schlaumeiern mit ihren eigenen Interpretationen, welche sich anmaßen uns zu erklären, wie wir Physik zu verstehen haben? MfG P.

  • Rex Lol

    Rex Lol

    Vor Tag

    Interessant auf dem Punkt gebracht warum so Populär Physik Videos nicht die tatsächliche Physik darstellen. Man kann in der Physik nicht Rosinen picken ohne den Hintergrund verstanden zu haben. Das wird ihr sonst nicht gerecht. Ebensowenig den genannten Herren von Planck über Heisenberg, Einstein Schrödinger, Pauli bis Fermi usw.

  • SherlocksCupOfTea
    SherlocksCupOfTeaVor 3 Tage

    Ich mag die Anspielung bei 3:58 von Newton und dem Apfel, der ihm auf den Kopf gefallen ist. :)

  • IronSimon X
    IronSimon XVor 3 Tage

    Nice

  • Julian Ballweg
    Julian BallwegVor 3 Tage

    Das Problem für einen technischen Nachweis der Super-String-Therorie ist tatsächlich die größe derer. Das mit den Atomen war ja schon lange kein Problem mehr, man wollte mehr wissen, kleiner werden, also baute man immer größere Teilchenbeschleuniger. Für den Nachweis des Higgs-Bosoms haben wir den 30km langen LHC im Cern gebraucht um den Hadronen genug Sschwung zu geben. Um noch kleinere Teilchen künstlich detektierbar zu machen bräuchte man noch größere Anlagen. Anlagen die auf der Erde höchstwahrscheinlich nicht möglich wären.

  • nDreaw
    nDreawVor 3 Tage

    Beste!

  • Aileen Script
    Aileen ScriptVor 3 Tage

    Einfach Link eingebaut 😂 richtig cool🥰

  • Nejdet G
    Nejdet GVor 3 Tage

    Mach mal ein video zu entfernungen im Universum.

  • Mi Hoe
    Mi HoeVor 3 Tage

    ...string bh und höschen - - das lieben wir....

  • Hubyfan
    HubyfanVor 3 Tage

    Es ist eine Simulation o.O einfach alles. Daran halte ich fest. Wenn wir Sterben, nehmen wir die VR Brille ab und ein Forscher fragt uns und wie war es? Ich kann mir kaum vorstellen das das hier alles Wirklich ist. :(